Lehrgänge

Bildungsgutscheine werden um ein Jahr bis Ende 2021 verlängert

Mit den Gutscheinen für Vereine, die sich besonders ums Schiedsrichterwesen verdient gemacht haben, können Bildungsangebote gebucht werden.
4. Juni 2020 Allgemein | Wichtige MitteilungText: Thomas Palapies-Ziehn
Bildungsgutscheine werden um ein Jahr bis Ende 2021 verlängert
Bildquelle: FVN
Die Bildungsgutscheine werden um ein Jahr bis zum 31. Dezember 2021 verlängert.

Wegen der Corona-Krise können ein Großteil der zentralen und dezentralen Lehrgänge des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) nicht wie geplant durchgeführt werden. Das FVN-Präsidium hat daher beschlossen, die Gültigkeitsdauer der Bildungsgutscheine um ein Jahr bis zum 31. Dezember 2021 zu verlängern. Ursprünglich waren die Gutscheine bis zum 31. Dezember 2020 gültig.

Wichtig: Die bereits ausgegebenen Gutscheine können bis zum 31. Dezember 2021 verwendet werden.

Die Ausgabe der Bildungsgutscheine war vor einiger Zeit beschlossen worden. Sie gehen an Vereine, die sich besonders für Schiedsrichter-Gewinnung und -Erhalt einsetzen. Das Geld stammt aus dem Topf der "Ausgleichsabgaben für fehlende Schiedsrichter".

Die Verteilung und die Stückelung der Gutscheine ist den 13 Fußballkreisen des FVN überlassen. Jedem Kreis stehen insgesamt jeweils 4.500 Euro zur Verfügung.
 


Weitere News zum Thema: