ARAG Niederrheinpokal der Frauen


 

Der ARAG Niederrheinpokal der Frauen ist die Pokalrunde des Fußballverbandes Niederrhein, die jährlich im K.O.-Modus ausgespielt wird.

Die Spielpaarungen werden zu Beginn der Pokalsaison durch den Hauptsponsor ARAG und den Frauenfußballausschuss des FVN ausgelost.

In den Lostöpfen finden sich die Mannschaften, die sich in Kreisrunden qualifiziert haben.

Gemessen an der Anzahl der gemeldeten Mannschaften innerhalb eines Kreises wird dabei die Anzahl der Startplätze vergeben.

Terminübersicht


Der Rahmenterminkalender 2019/2020

1. Runde: 25.08.2019

Achtelfinale: 23.11.2019 (Samstag vor Totensonntag)

Viertelfinale: 15.12.2019

Halbfinale: 13.04.2020 (Ostermontag)

Endspiel: 21.05.2020 (Christi Himmelfahrt)

Hinweis: Kurzfristige Terminänderungen/-abweichungen sind möglich

Die bisherigen Titelgewinner im Niederrheinpokal


  • ARAG-Niederrheinpokalsieger 2018/2019: 1.FC Mönchengladbach

    Im Endspiel auf der eigenen Anlage gegen den SV Heißen gewann der 1. FC Mönchengladbach deutlich mit 5:1.

    Zur Bildergalerie

    SaisonSiegerteam
    2018/20191. FC Mönchengladbach
    2017/2018Borussia Bocholt
    2016/2017SV Walbeck
    2015/2016Borussia Bocholt
    2014/2015Borussia Mönchengladbach
    2013/2014GSV Moers
    2012/2013GSV Moers
    2011/2012Borussia Bocholt
    2010/2011Borussia Mönchengladbach
    2009/2010Borussia Mönchengladbach
    2008/2009Borussia Mönchengladbach
    2007/2008Borussia Bocholt
    2006/2007FSC Mönchengladbach
    2005/2006Ratinger SV 04/19

    Ansprechpartner


    Weide

    Stefanie Weide
    Stellv. Vorsitzende Verbandsfußballausschuss, stellv. Vorsitzende Kommission Spielbetrieb (Staffelleitung u.a. Bezirksliga, Gr. 2, ARAG Niederrheinpokal der Frauen & Frauen-Landesliga, Gr. 2)

    0212-2642344
    0176-24022173
    wchris68@aol.com

    Stefanie  Weide
    Schröter

    Karsten Schröter
    Senioren- und Frauenspielbetrieb, Schiedsrichterwesen, Ehrenamt & Soziales

    0203-7780-204
    schroeter@fvn.de

    Karsten  Schröter
    Lerch

    Henrik Lerch
    Leiter der Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher

    0203-7780-202
    0151-53510958
    lerch@fvn.de

    Henrik Lerch
    Palapies-Ziehn

    Thomas Palapies-Ziehn
    Redakteur Öffentlichkeitsarbeit, Social Media

    0203-7780-258
    0151-28891336
    ziehn@fvn.de

    Thomas Palapies-Ziehn

    Aktuelle Nachrichten


    • Bildquelle: Volker Nagraszus

      Corona-Krise

      Nächster Schritt: 5 gegen 5 möglich, regulärer Spielbetrieb weiterhin nicht

      Die NRW-Landesregierung hat weitere Lockerungen für den Sport in der Corona-Krise ab Pfingstsamstag, 30. Mai, auf den Weg gebracht.
    • Bildquelle: privat (4)

      Frauenfußball

      Verwechslungsgefahr: Drei Zwillingspaare im Frauenteam des VfR Warbeyen

      Kurios: In Kira und Alysha Zemlin, Chloé und Zara Rickes sowie Sophie und Anna Schneider spielen gleich drei Zwillingspaare für den Klever Niederrheinligisten.
    • Bildquelle: FVN

      Corona-Krise

      Mit überwältigender Mehrheit: Niederrhein-Vereine stimmen für Saisonabbruch

      Die überwältigende Mehrheit der FVN-Vereine hat sich für einen Abbruch der Saison 2019/2020 ausgesprochen. Das ist das Ergebnis einer Abstimmung.
    • Bildquelle: FVN

      Corona-Krise

      Kontaktloses Training ja, Spielbetrieb nein

      "Von der Durchführung eines normalen Spielbetriebs sind wir im Amateurfußball noch weit weg", sagt FVN-Präsident Peter Frymuth. Mit geregeltem Spielbetrieb bis zum Beginn der Sommerferien kann nicht gerechnet werden.
    • Bildquelle: Volker Nagraszus

      Corona-Krise

      Leitfaden für Vereine: So gelingt die Wiederaufnahme des Trainings

      Basis des DFB-Leitfadens sind zehn Leitplanken des DOSB, an denen sich der Sport orientieren muss. Der Schutz der Gesundheit steht über allem.
    • Bildquelle: Volker Nagraszus

      Corona-Krise

      NRW-Landesregierung erlaubt ab sofort kontaktlosen Fußball auf Sportanlagen

      Erfreulich: Sofern Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden und Kommunen es erlauben, dürfen Fußballer kontaktlos auf dem Platz trainieren.

      Nächstes Thema:  50 Jahre Frauenfußball