ARAG Niederrheinpokal der Frauen


 

Der ARAG Niederrheinpokal der Frauen ist die Pokalrunde des Fußballverbandes Niederrhein, die jährlich im K.O.-Modus ausgespielt wird.

Die Spielpaarungen werden zu Beginn der Pokalsaison durch den Hauptsponsor ARAG und den Frauenfußballausschuss des FVN ausgelost.

In den Lostöpfen finden sich die Mannschaften, die sich in Kreisrunden qualifiziert haben.

Gemessen an der Anzahl der gemeldeten Mannschaften innerhalb eines Kreises wird dabei die Anzahl der Startplätze vergeben.

Terminübersicht


Der Rahmenterminkalender 2019/2020

1. Runde: 25.08.2019

Achtelfinale: 23.11.2019 (Samstag vor Totensonntag)

Viertelfinale: 15.12.2019

Halbfinale: 13.04.2020 (Ostermontag)

Endspiel: 21.05.2020 (Christi Himmelfahrt)

Hinweis: Kurzfristige Terminänderungen/-abweichungen sind möglich

  • 26. Januar 2020
    16:30 Uhr
    Auslosung Viertelfinale ARAG Niederrheinpokal der Frauen
    Düsseldorf
  • 13. April 2020
    Halbfinalspiele im ARAG Niederrheinpokal der Frauen
    Fußballverband Niederrhein e.V.
  • 21. Mai 2020
    Endspiel im ARAG Niederrheinpokal der Frauen
    Fußballverband Niederrhein e.V.

Die bisherigen Titelgewinner im Niederrheinpokal


  • ARAG-Niederrheinpokalsieger 2018/2019: 1.FC Mönchengladbach

    Im Endspiel auf der eigenen Anlage gegen den SV Heißen gewann der 1. FC Mönchengladbach deutlich mit 5:1.

    Zur Bildergalerie

    SaisonSiegerteam
    2018/20191. FC Mönchengladbach
    2017/2018Borussia Bocholt
    2016/2017SV Walbeck
    2015/2016Borussia Bocholt
    2014/2015Borussia Mönchengladbach
    2013/2014GSV Moers
    2012/2013GSV Moers
    2011/2012Borussia Bocholt
    2010/2011Borussia Mönchengladbach
    2009/2010Borussia Mönchengladbach
    2008/2009Borussia Mönchengladbach
    2007/2008Borussia Bocholt
    2006/2007FSC Mönchengladbach
    2005/2006Ratinger SV 04/19

    Ansprechpartner


    Weide

    Stefanie Weide
    Stellv. Vorsitzende Verbandsfußballausschuss, stellv. Vorsitzende Kommission Spielbetrieb (Staffelleitung u.a. Bezirksliga, Gr. 2, ARAG Niederrheinpokal der Frauen & Frauen-Landesliga, Gr. 2)

    0212-2642344
    0176-24022173
    wchris68@aol.com

    Stefanie  Weide
    Schröter

    Karsten Schröter
    Senioren- und Frauenspielbetrieb, Schiedsrichterwesen, Ehrenamt & Soziales

    0203-7780-204
    schroeter@fvn.de

    Karsten  Schröter
    Lerch

    Henrik Lerch
    Leiter der Öffentlichkeitsarbeit / Pressesprecher

    0203-7780-202
    0151-53510958
    lerch@fvn.de

    Henrik Lerch
    Palapies-Ziehn

    Thomas Palapies-Ziehn
    Redakteur Öffentlichkeitsarbeit, Social Media

    0203-7780-258
    0151-28891336
    ziehn@fvn.de

    Thomas Palapies-Ziehn

    Aktuelle Nachrichten


    • Bildquelle: Volker Nagraszus

      ARAG Niederrheinpokal der Frauen

      Viertelfinal-Auslosung am Samstag, 26. Januar, beim Futsalpokal in Düsseldorf

      Neben Landesligist HSV Langenfeld sind unter anderem noch die beiden Regionalligisten Borussia Bocholt und SV Budberg im Wettbewerb.
    • Bildquelle: Getty Images

      Frauenfußball

      Turid Knaak von der SGS Essen: Gelernt ist gelernt

      28-Jährige schreibt Doktorarbeit im Fach Sonderpädagogik, spielt für die SGS Essen in der Bundesliga und im Nationalteam - wie geht das?
    • Bildquelle: Getty Images

      Frauenfußball

      FVN-FSJler ist jetzt Torwarttrainer in der Frauen-Bundesliga

      Der 20-jährige Marcel Schulz ist Torwarttrainer bei der SGS Essen und den U-Nationalmannschaften des DFB, nebenbei studiert er Soziologie.
    • ARAG Niederrheinpokal

      Dank Dreierpack von Caroline Hamann: Steele gewinnt Pokal-Krimi in Hilgen

      Essenerinnen siegen 3:1 nach Verlängerung und komplettieren das Viertelfinale im ARAG Niederrheinpokal.
    • Bildquelle: Nico Herbertz

      Niederrheinpokale

      Premiere im Niederrheinpokal: Burgaltendorf fordert RW Essen

      Bei den Männern steht Donnerstag das Essener Derby im Viertelfinale an, bei den Frauen bereits Mittwoch in Hilgen das letzte Achtelfinale.
    • Bildquelle: FUSSBALL.DE

      "Amateure des Jahres"

      Emmericherin Monika Hartjes landet bei FUSSBALL.DE auf Platz fünf

      Die 61-Jährige von Kreisligist FSG Emmerich geht bei der bundesweiten Wahl leer aus. Die Sieger kommen aus Niedersachsen und Bayern.

      Nächstes Thema:  Juniorenfußball