Datenschutz Impressum

Verbandsstruktur


Der Fußball am Niederrhein lebt durch die unzähligen ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter in Vereinen, Kreisen und Verband. In den Verbandsgremien - in Kommissionen, Ausschüssen oder sogar in Beirat und Präsidium - bringen die, auf dem Verbandstag gewählten, Vertreter all ihre Erfahrung und ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Freizeit ein, um den Fußball am Niederrhein zu sichern und stetig fortzuentwickeln.

In der Geschäftsstelle des Verbandes findet sich die zentrale Anlaufstelle, in der die hauptamtlichen Mitarbeiter des FVN für die Umsetzung dieser Entwicklung Sorge tragen, das Ehrenamt bestmöglich unterstützen und als Dienstleister für die Vereine zur Verfügung stehen.

Beispielhaft für die vielen Funktionsträger, Kommissionen und Ausschüsse, die all ihre Leidenschaft in den Fußball am Niederrhein stecken, werden hier folgend die Verbandsgremien des FVN vorgestellt.

 

Die wichtigsten Gremien des Verbandes


Präsidium
Präsidium

Das zehnköpfige Präsidium des Fußballverbandes Niederrhein wurde in seiner derzeitigen Zusammensetzung auf dem Verbandstag am 18. Juni 2022 in Duisburg gewählt. Die Präsidiumsmitglieder unter der Leitung von Präsident Peter Frymuth haben die Aufgabe, ihre Fachbereiche mit Hilfe der hauptamtlichen Mitarbeiter in der Geschäftstelle zu führen.

Beirat
Beirat

Dem Beirat gehören die Mitglieder des Präsidiums, der Vorsitzende der Verbandsspruchkammer, die Vorsitzenden der Kreise sowie zwei Vertreter des Jugendbeirates an. Der Beirat ist zuständig für die Beratung und Beschlussfassung über alle Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung, soweit diese nicht dem Verbandstag vorbehalten sind.

Verbandsfußballausschuss
Verbandsfußballausschuss

Der Fußballausschuss des Verbandes besteht aus dem Vorsitzenden Wolfgang Jades (Foto), der auch Vorsitzender der Kommission Spielbetrieb und Mitglied im Präsidium ist, sowie bis zu fünf Beisitzern, die auf dem FVN-Verbandstag gewählt wurden. Ein weiteres Mitglied des Verbandsfußballausschusses übernimmt den Vorsitz der Kommission Breitenfußball.

Verbandsjugendausschuss
Verbandsjugendausschuss

Der Jugendausschuss des Verbandes besteht aus der Vorsitzenden Laura Hayen, die Mitglied im Präsidium ist, dem Vorsitzenden der Kommission Schule und Kita, der Vorsitzenden der Kommission Mädchenfußball und bis zu fünf Beisitzern. Darüber hinaus gehört dem Jugendausschuss ein/-e Vertreter/-in des J-Teams an, der/die zum Zeitpunkt der Wahl das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben darf.

Verbandsschiedsrichterausschuss
Verbandsschiedsrichterausschuss

Der Schiedsrichterausschuss besteht aus einem Vorsitzenden, der Mitglied im Präsidium ist, fünf Beisitzern und einem Lehrwart, der vom Ausschuss berufen und abberufen wird. Solange dieser dem Ausschuss angehört, ist er stimmberechtigt. Der Schiedsrichterausschuss hat die einheitliche Ausrichtung der Schiedsrichterarbeit und die Durchführung von Lehrgängen vorzunehmen.

Qualifizierungsausschuss
Qualifizierungsausschuss

Der Qualifizierungsausschuss besteht aus dem Vorsitzenden Peter Waldinger, der Mitglied im Präsidium ist, dem Vorsitzenden der Kommission Schule und Kita, dem Vorsitzenden der Kommission Jugendbildung, jeweils einem Mitglied des Verbandsfußballausschusses und des Verbandsschiedsrichterausschusses. Aufgabe ist die Koordinierung und Steuerung des Aus-, Fort- und Weiterbildungssystems.

Nachrichten aus dem Verband


  • Bildquelle: DFB/Collage: FVN

    Ukraine-Hilfe

    Hilfe für Menschen aus der Ukraine: Neues Förderprogramm startet

    DFB-Stiftung Egidius Braun und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration unterstützen Fußballklubs.
  • Bildquelle: FVN

    Stellenausschreibung

    Mitarbeiter Finanzen und Personal (m, w, d) gesucht

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Verbandsgeschäftsstelle in Duisburg. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2022.
  • Bildquelle: WDFV

    WDFV

    WDFV-Verbandstag: Peter Frymuth für drei weitere Jahre zum Präsidenten gewählt

    Einstimmige Wahl in der Duisburger Mercatorhalle am Samstag, 13. August. Zweite Amtszeit für den Düsseldorfer.
  • Bildquelle: FVN

    Talentförderung

    „Sommer-Neuzugang“ Benjamin Skalnik: „Ich wurde beim FVN sehr gut aufgenommen“

    Der 38-Jährige ist seit dem 1. Juli 2022 DFB-Stützpunktkoordinator am Niederrhein und folgte in dieser Funkion auf Arne Janssen.
  • Bildquelle: DFB

    Ehrenamt

    Bewerbungsphase für "Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt" gestartet

    Der DFB und Kooperationspartner KOMM MIT laden die Fußballheld/innen zu einer fünftägigen Bildungsreise nach Spanien ein.
  • Bildquelle: DFB

    Ehrenamt

    Jetzt noch mitmachen: Bewerbungsphase für DFB-Ehrenamtspreis endet am 31. Juli

    Der DFB-Ehrenamtspreis sowie der Förderpreis "Fußballhelden" sind Anerkennung und Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement.
  • Bildquelle: FVN

    FVN-Stellenausschreibung

    Wir suchen eine/n Referent/in für Jugendfußball/Schulfußball

    Der Fußballverband Niederrhein besetzt eine Vollzeitstelle. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 29. Juli 2022.
  • Bildquelle: Nico Herbertz

    Verbandstag 2022

    Video-Bericht zum FVN-Verbandstag 2022 in der Mercatorhalle Duisburg

    Bewegte und bewegende Impressionen von der Veranstaltung Mitte Juni mit den Wahlen zur Legislaturperiode 2022 bis 2025.
  • Bildquelle: FVN

    Trauer

    Fußballverband Niederrhein trauert um Kreisschiedsrichterobmann Volkan Alan

    Der Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses Duisburg/Mülheim/Dinslaken verstarb im Alter von 50 Jahren.

    Nächstes Thema:  Allgemeine Informationen