Verbandsstruktur


Der Fußball am Niederrhein lebt durch die unzähligen ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter in Vereinen, Kreisen und Verband. In den Verbandsgremien - in Kommissionen, Ausschüssen oder sogar in Beirat und Präsidium - bringen die, auf dem Verbandstag gewählten, Vertreter all ihre Erfahrung und ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Freizeit ein, um den Fußball am Niederrhein zu sichern und stetig fortzuentwickeln.

In der Geschäftsstelle des Verbandes findet sich die zentrale Anlaufstelle, in der die hauptamtlichen Mitarbeiter des FVN für die Umsetzung dieser Entwicklung Sorge tragen, das Ehrenamt bestmöglich unterstützen und als Dienstleister für die Vereine zur Verfügung stehen.

Beispielhaft für die vielen Funktionsträger, Kommissionen und Ausschüsse, die all ihre Leidenschaft in den Fußball am Niederrhein stecken, werden hier folgend die Verbandsgremien des FVN vorgestellt.

 

Die wichtigsten Gremien des Verbandes


Präsidium
Präsidium

Das zehnköpfige Präsidium des Fußballverbandes Niederrhein wurde in seiner derzeitigen Zusammensetzung auf dem Verbandstag am 15. Juni 2019 in Duisburg gewählt. Die Präsidiumsmitglieder unter der Leitung von Präsident Peter Frymuth haben die Aufgabe, ihre Fachbereiche mit Hilfe der hauptamtlichen Mitarbeiter in der Geschäftstelle zu führen.

Beirat
Beirat

Dem Beirat gehören die Mitglieder des Präsidiums, der Vorsitzende der Verbandsspruchkammer, die Vorsitzenden der Kreise sowie zwei Vertreter des Jugendbeirates an. Der Beirat ist zuständig für die Beratung und Beschlussfassung über alle Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung, soweit diese nicht dem Verbandstag vorbehalten sind.

Verbandsfußballausschuss
Verbandsfußballausschuss

Der Fußballausschuss des Verbandes besteht aus dem Vorsitzenden Wolfgang Jades (Foto), der auch Vorsitzender der Kommission Spielbetrieb und Mitglied im Präsidium ist, sowie bis zu fünf Beisitzern, die auf dem FVN-Verbandstag gewählt wurden. Ein weiteres Mitglied des Verbandsfußballausschusses übernimmt den Vorsitz der Kommission Breitenfußball.

Verbandsjugendausschuss
Verbandsjugendausschuss

Der Jugendausschuss des Verbandes besteht aus dem Vorsitzenden Michael Kurtz, der Mitglied im Präsidium ist, dem Vorsitzenden der Kommission Schule und Kita, der Vorsitzenden der Kommission Mädchenfußball und bis zu fünf Beisitzern. Darüber hinaus gehört dem Jugendausschuss ein/-e Vertreter/-in des J-Teams an, der/die zum Zeitpunkt der Wahl das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben darf.

Verbandsschiedsrichterausschuss
Verbandsschiedsrichterausschuss

Der Schiedsrichterausschuss besteht aus einem Vorsitzenden, der Mitglied im Präsidium ist, fünf Beisitzern und einem Lehrwart, der vom Ausschuss berufen und abberufen wird. Solange dieser dem Ausschuss angehört, ist er stimmberechtigt. Der Schiedsrichterausschuss hat die einheitliche Ausrichtung der Schiedsrichterarbeit und die Durchführung von Lehrgängen vorzunehmen.

Qualifizierungsausschuss
Qualifizierungsausschuss

Der Qualifizierungsausschuss besteht aus dem Vorsitzenden Peter Waldinger, der Mitglied im Präsidium ist, dem Vorsitzenden der Kommission Schule und Kita, dem Vorsitzenden der Kommission Jugendbildung, jeweils einem Mitglied des Verbandsfußballausschusses und des Verbandsschiedsrichterausschusses. Aufgabe ist die Koordinierung und Steuerung des Aus-, Fort- und Weiterbildungssystems.

Nachrichten aus dem Verband


  • Bildquelle: Volker Nagraszus/Collage: FVN

    Spielbetrieb

    Neuigkeiten aus dem Spielbetrieb: ARAG-Futsalpokal der Frauen findet nicht statt

    Außerdem wird die D-Junioren-Niederrheinspielrunde 2020/2021 ausgesetzt. Neue Termine für Verbandspokale kommen frühestens Anfang Januar.
  • Bildquelle: FVN

    Social Media

    Videos vom Fußballverband Niederrhein: Jetzt unseren YouTube-Kanal abonnieren!

    Ein ungewöhnlicher Kindertrainer-Lehrgang, die Bundestrainerin in Kevelaer, dazu Auslosungen: Diese und weitere FVN-Videos gibt's auf YouTube.
  • Bildquelle: FVN

    Qualifizierung

    Dezentrale Lehrarbeit im FV Niederrhein bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt

    Die Aussetzung der dezentralen Lehrarbeit im gesamten Verbandsgebiet wird bis Ende Januar 2021 verlängert. Im Januar wird entschieden, wie es weitergeht.
  • Bildquelle: ASS - Ich bin Dein Auto

    FVN-Partner-Anzeige

    Das ASS-Angebot im November: Bestseller mit Blitz - der Opel Corsa

    Bei FVN-Partner "ASS - Ich bin Dein Auto" gibt es jetzt den Opel Corsa kurzfristig und zu einer monatlichen Rate von nur 209 Euro. Mehr Informationen hier.
  • Bildquelle: FVN

    Coronavirus

    Die FVN-Geschäftsstelle in Duisburg ist bis zum 30. November geschlossen

    Die Verbandsmitarbeiter/innen befinden sich im "Mobilen Arbeiten" sowie in Kurzarbeit. Türen der Geschäftsstelle bleiben für Publikumsverkehr vorerst zu.
  • Bildquelle: Volker Nagraszus

    Coronavirus

    Die Sportschule Wedau ist bis zum 31. Dezember geschlossen

    Der FV Niederrhein schließt seine Sportschule in Duisburg bis Ende des Jahres. Alle Veranstaltungen für diesen Zeitraum sind abgesagt.
  • Bildquelle: FVN

    Spielbetrieb

    Aktuelle Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf den Spielbetrieb im FVN

    Der gesamte Spielbetrieb im Verbandsgebiet wird wegen der aktuellen Verfügungslage vom 2. November bis zum 30. November ruhen.
  • Bildquelle: Collage: FVN

    FVN-Stellenausschreibung

    Jetzt beim FV Niederrhein bewerben: Wir suchen engagierte Club-Berater/innen

    Der Fußballverband Niederrhein sucht mehrere Club-Berater/innen auf 450 Euro-Basis. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 16. Oktober 2020.
  • Bildquelle: ASS - Ich bin Dein Auto

    FVN-Partner-Anzeige

    Das ASS-Angebot im Oktober: Dynamisch. Skandinavisch. Volvo S60.

    Die sportliche Limousine des schwedischen Autobauers gibt es für monatlich 399 Euro bei FVN-Partner "ASS - Ich bin Dein Auto". Mehr Informationen hier.

    Nächstes Thema:  Allgemeine Informationen