Kindergarten


 

Fußball-Safari


Adressaten
Kindergärten/Kindertagesstätten und Jugendabteilungen der Fußballvereine als praktische Unterstützung für Erzieher/-innen und Übungsleiter in den Vereinen (Bambini bis F-Junioren).
 

Inhalte und Durchführung
Bei der gemeinsamen Abenteuerreise mit einer rahmengebenden Bewegungsgeschichte und fünf spielerischen wie erlebnisreichen Stationen werden allgemeine Bewegungserfahrungen kindgerecht mit fußballorientierten Ideen verbunden. Eine zusätzliche Wissensecke zu Afrika und der Tierwelt lässt sich außerdem prima mit den Spielen verknüpfen. „Lionel Löwe“ begleitet die Fußball-Safari und gibt methodisch-didaktische Tipps.

Das Bewegungsabzeichen "Fußball-Safari" kann in einer Bewegungsstunde (zirka 40 bis 60 Minuten) mit einem geringen organisatorischen Aufwand in einem Bewegungsraum, auf einem Außengelände oder Sportplatz durchgeführt werden. Teilnehmerzahl und Spielfeldgrößen richten sich flexibel nach den lokalen Bedingungen der Einrichtung.

Die Abnahme erfolgt selbstständig direkt vor Ort mit Hilfe einer bebilderten Broschüre, aus der Organisation, Ablauf und Variation der Spiele zu entnehmen sind. Vorkenntnisse sind weder für die Erzieherin noch für die teilnehmenden Kinder erforderlich.
 

Hinweise
Die Fußball-Safari bietet eine ideale Gelegenheit zur Durchführung einer gemeinsamen Veranstaltung von Kindergarten und Verein. Der FVN ist gerne bei einer gegenseitigen Kontaktaufnahme behilflich.

Darüber hinaus lässt sich die Fußball-Safari auch sehr gut in ein von Stadt- oder Kreissportbund organisiertes Kita-Spielefest integrieren. Der FVN beteiligt sich diesbezüglich gerne bei Planung und Durchführung.

 

Fußballorientierte Bewegungserziehung


Adressaten
Erzieher/-innen und Vereinsübungsleiter/Innen (Bambini bis F-Junioren).


Ziele
- praktische Unterstützung für ganzheitlich ausgerichtete Bewegungsangebote für Mädchen und Jungen im Kleinkind- und Vorschulalter
- Begeisterung der Kinder für Bewegung, Spiel und den Fußballsport (im Verein)


Inhalte und Durchführung
- phantasievolle Spiele und Übungen zum Laufen, Rennen und Toben
- abwechslungsreiche Spiele zur Verbesserung der Koordinationsfähigkeit
- einfache Fußballspiele, die Spaß und Erfolgserlebnisse garantieren
Alle Teilnehmer/innen erhalten ein umfassendes Handout mit vielen attraktiven Praxisbeispielen und einen Schaumstoffball. Der Lehrgang kann flexibel direkt vor Ort (Bewegungsraum oder Außengelände) an einem oder mehreren Tagen stattfinden. Die Durchführung ist kostenfrei und wird zur Verlängerung der Übungsleiter-Lizenz anerkannt.


Hinweise
Im Rahmen dieses praxisnahen Lehrgangs sammeln und erweitern die Teilnehmer eigene Bewegungserfahrungen und lernen viele interessante Spiel-/Übungsideen kennen. Dieses Angebot einer inhaltlichen wie organisatorischen Unterstützung soll bei der konkreten Umsetzung von fußballorientierten Bewegungsstunden helfen und Anregungen bieten. Alle Spiele sind in der Praxis mit Kindern erprobt. Sie können mit wenig Material und einfachen Regeln auf sehr begrenztem Raum gespielt werden, ermöglichen jedem Kind ein hohes Maß an Eigenständigkeit, vielen Wiederholungen und somit das Grundrecht auf Bewegung.

 

Ansprechpartner


Mirko Schweikhard
Abteilung Schulfußball / Fachkraft "NRW bewegt seine KINDER!"

0203-7780-214
schweikhard@fvn.de

Mirko  Schweikhard

Nächstes Thema:  FVN-Veranstaltungen