Gesamtkonzept Breitenfußball


Zum Breitenfußball/Ü-Fußball gehören im Fußballverband Niederrhein Bereiche und Maßnahmen, die nicht zum traditionellen Senioren-Wettkampfspielbetrieb oder zum Jugend-/Schulfußball zählen. Dies sind insbesondere:

  • Fußball der Älteren (Altherren-Ü 32, Oldie-Ü 40, Oldie-Ü 50, Oldie-Ü 60)
  • Fußballtennis
  • Futsal
  • Streetsoccer und Beachsoccer
  • Walking Football
  • Ladies Ü 30
  • DFB-Fußballabzeichen
  • Hobby- und Freizeitfußball
  • Nicht sportartgebundener Breitensport

Zielsetzung


Durch den Breitenfußball werden im Fußballverband Niederrhein folgende übergreifende Ziele verfolgt:

  • Förderung des Fußballspiels über den traditionellen Wettkampfspielbetrieb hinaus
  • Förderung der Zukunftsfähigkeit der FVN-Vereine

Diese übergreifende Zielsetzung soll erreicht werden durch folgende untergeordneten Ziele:

  • Schaffung von fußballspezifischen Sportangeboten für Personen, die nicht (mehr) am traditionellen Wettkampfspielbetrieb teilnehmen können/wollen. Hierunter sind insbesondere folgende Personengruppen zu zählen:
    - Ehemalige, älter werdende Spieler und Spielerinnen
    - Freizeit- und Hobbyfußballer
    - Fußballer mit speziellen Interessen (Futsal, Fußballtennis)
  • Unterstützung der Vereine bei Breitensportaktivitäten

Konkrete Maßnahmen


  • Oldie-Fußball:
    Altherren-Ü 32-Spielrunden
    Ü 40-Niederrhein-Cup
    Ü 50-Niederrhein-Cup
    Ü 60-Spielrunden
    Walking Football-Maßnahmen
  • Ladies-Ü 30:
    Schaffung von Spielangeboten für Ladies-Teams
  • Hobbyfußball (ab 18 Jahre):
    Kleinfeld-Turniere
  • Futsal:
    FVN-Ligen
  • Fußballtennis:
    FVN-Liga
  • "Festival des Breitenfußballs" in der Sportschule Wedau
  • "Tage des Freizeitfußballs" in den FVN-Kreisen
  • DFB-Fußball-Abzeichen
  • Allgemeiner Breitensport:
    Allgemeine Unterstützung des FVN

Ansprechpartner


Die verschiedenen Maßnahmen werden von der Kommission Breitenfußball im Fußballverband Niederrhein koordiniert.

Auf Kreisebene sind die Kreisfußball-Ausschüsse für den Breitenfußball zuständig. Nähere Infos zu den Ansprechpartnern der Kreise finden Sie auf den Internetseiten des jeweiligen Kreises - hier geht's zur Übersicht der FVN-Kreise.

Lemm

Rainer Lemm
Dezentrale Lehrarbeit im sportpraktischen Bereich (Bereich Kinder/Jugend), Kommission Breitenfußball (Ü-Fußball)

0203-7780-211
lemm@fvn.de

Rainer Lemm

Nächstes Thema:  Wettbewerbe