Qualifizierung

Ausgebucht: Riesiger Andrang auf theoretische Ausbildung zum Kindertrainer

Qualifizierungsausschuss des FVN konnte die Kapazitäten kurzfristig stark erweitern und bietet jetzt fünf anstatt nur einen Lehrgang an.
26. Mai 2020 Qualifizierung | Wichtige MitteilungText: Thomas Palapies-Ziehn
Ausgebucht: Riesiger Andrang auf theoretische Ausbildung zum Kindertrainer
Bildquelle: Getty Images, Aljoscha Franzen

Der Andrang auf den theoretischen Teil der Kindertrainer-Ausbildung, den der Fußballverband Niederrhein (FVN) in der vergangenen Woche ausgeschrieben hatte, war erfreulicherweise riesig. Rund 150 Anmeldungen gingen innerhalb weniger Tage beim FVN ein. Ursprünglich hatte der Qualifizierungsausschuss unter dem Vorsitz von Peter Waldinger geplant, einen einzigen Lehrgang mit maximal 30 Teilnehmern stattfinden zu lassen.

„Die Anzahl der Anmeldungen hat uns dann überwältigt“, sagt Peter Waldinger. „Es ist uns kurzfristig gelungen, die Anzahl der Lehrgänge von einem auf fünf zu erhöhen, um möglichst vielen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen. Noch mehr Kapazitäten haben wir derzeit jedoch nicht. Wir sind ausgebucht. Deshalb sind weitere Anmeldungen ab sofort leider nicht mehr möglich. Weitere Webinare sind jedoch schon in Planung", so der Vorsitzende des FVN-Qualifizierungsausschusses.

 



Weitere News zum Thema:

Ansprechpartner zum Thema
in der FVN-Geschäftsstelle
    Susanne Schartenberg

    Susanne Schartenberg
    Aus- und Fortbildung, dezentrale Lehrgänge: Trainer C Kinder & Jugend, Teamleiter Kinder & Jugend, Lehrgänge Jugendbereich, Vereinsmanager C Jugend & Gesamtverein

    0203-7780-401
    schartenberg@fvn.de

    Background:Schartenberg