Datenschutz Impressum

Schiedsrichter-Neulingslehrgang

Digitaler und kostenloser Schiedsrichter-Neulingslehrgang in vollem Gange

Mehr als 130 Teilnehmer*innen lernen aktuell die theoretischen Grundlagen, um am 10. April die Abschlussprüfung erfolgreich zu absolvieren.
1. April 2021 Schiedsrichter | Wichtige MitteilungText: FVN
Digitaler und kostenloser Schiedsrichter-Neulingslehrgang in vollem Gange
Bildquelle: FVN

Der digitale und kostenlose Schiedsrichter-Neulingslehrgang des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) ist in vollem Gange. Mehr als 130 Teilnehmer*innen bekommen aktuell vom Referenten-Team die theoretischen Grundlagen vermittelt. Auf dem Lehrplan stehen zum Beispiel Freistöße, Strafstöße und die Abseitsregel. Auch ein Übungstest wird absolviert. Ziel aller Teilnehmer*innen ist der erfolgreiche Abschluss der Prüfung am 10. April.

Referent Sven Schreiber während einer der digitalen Lerneinheiten.

Das Referenten-Team des FVN für den digitalen Schiedsrichter-Neulingslehrgang: Sven Schreiber, Ralf Wermelinghoff, Florian Heien, Sven Sach, Sven Heinrichs, Rolf Camps, Christof Kandel, Gerrit Wiesner, Jonas Böing-Messing, Lukas Luthe, Sören Kronfeld, Hassan Belkadi, Robin Seifert, Marc Möhlmann, Sebastian Stein, Lukas Dyck, Alex Busse und Karsten Horstmann.

Im vergangenen Jahr brachte der große Schiedsrichter-Neulingslehrgang des FVN mehr als 100 neue Schiedsrichter*innen hervor. Wegen der Corona-Pandemie hatte dieser damals ebenfalls schon in digitaler Form stattgefunden. 
 



Das Schiedsrichteramt auszuüben, hat viele Vorteile:

  • Die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Stutzen) wird normalerweise vom Verein gestellt
  • Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt
  • Daneben gibt es abhängig von der Spielklasse Aufwandsentschädigungen zwischen z.B. 10 Euro (Jugendspielen), 65 Euro (Oberliga Niederrhein) und 5.000 Euro (Bundesliga)
  • Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des DFB, dies gilt auch für alle Bundesligaspiele
  • Die Tätigkeit als Schiedsrichter*In birgt darüber hinaus viele weitere Vorteile für den Sportler*In: gesunde sportliche Betätigung an frischer Luft, Zugehörigkeit zu einer sportlichen Gemeinschaft mit Geselligkeit, Persönlichkeitsbildung, Entschlusskraft, Menschenkenntnis, viele schöne Reisen und viele interessante Charaktere, die man Woche für Woche neu kennenlernt - alle diese erstrebenswerten Dinge bietet das Amt des Schiedsrichters

Weitere Infos zu Schiedsrichter im FVN gibt es hier

Nächstes Thema:  Fußballkreise