Datenschutz Impressum

Juniorenfußball

Der Rahmenterminkalender für die neue Saison 2021/2022 im Juniorenfußball steht

Hier der neue Zeitplan für den Juniorenfußball auf Verbands- und Kreisebene. In den Junioren-Niederrheinligen wird der Ball ab dem 4./5. September rollen.
5. Juli 2021 Jugendfußball | Wichtige MitteilungText: FVN
Der Rahmenterminkalender für die neue Saison 2021/2022 im Juniorenfußball steht
Bildquelle: FVN

Die Meisterschaftssaison 2021/2022 im Seniorenfußball (Männer und Frauen) des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) beginnt am Wochenende 21./22. August 2021 - nun steht auch der Zeitplan für den Juniorenfußball: Die Kommission Jugendspielbetrieb des FVN um ihren Vorsitzenden Dirk Bimbach kann den Rahmenterminkalender für den Juniorenfußball in der neuen Saison bekanntgeben, dieser Zeitplan wurde durch den Verbandsjugendausschuss verabschiedet.

Die neue Meisterschaftssaison in den Junioren-Niederrheinligen sowie auf Kreisebene beginnt mit dem 1. Spieltag am Wochenende 4./5. September. Die vorherigen Wochenenden 21./22. August und 28./29. August sowie der Mittwoch, 25. August, sind für die Entscheidungsspiele im Rahmen des Bewerbungsverfahrens für höhere Jugendligen vorgesehen.

Nach der Winterpause geht's in der B-Junioren-Niederrheinliga mit dem 12. Spieltag schon am 23. Januar 2022 und mit dem 13. Spieltag am 30. Januar weiter. Ab dem Wochenende 5./6. Februar rollt dann auch bei u.a. den D-Junioren (Niederrhein-Spielrunde) wieder der Ball.

Als letzter offizieller Spieltermin ist laut dem FVN-Rahmenterminkalender das Wochenende 18./19. Juni 2022 (nach Fronleichnam) eingeplant: Dann sind die Niederrheinpokal-Endspiele bei A- und B-Junioren sowie das Finale der C-Junioren-Meisterrunde und die letzten Entscheidungsspiele auf Kreisebene vorgesehen.

Der Rahmenterminkalender für den Juniorinnenfußball 2021/2022 wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

 

 

Aktuelle Dokumente zum Junioren-Spielbetrieb 2021/2022:

 

Downloads


Nächstes Thema:  Fußballkreise