Datenschutz Impressum

Futsal

Torreiche U 19-Duelle zwischen Niederrhein und Hamburg im Castello Düsseldorf

Die Stützpunktmannschaft von Trainer Shahin Rassi steigert sich nach einem 5:6 zum Auftakt und erkämpft im zweiten Spiel ein 4:4.
15. November 2021 Futsal | Wichtige MitteilungText: Thomas Palapies-Ziehn
Torreiche U 19-Duelle zwischen Niederrhein und Hamburg im Castello Düsseldorf
Bildquelle: Getty Images
Lieferten sich in Düsseldorf zwei Duelle: Die DFB U 19-Futsal-Stützpunktmannschaften vom Niederrhein (grüne Trikots) und aus Hamburg (rot).

Beim “Sportstadt Düsseldorf Futsal-Cup", der noch bis Dienstag, 16. November, mit den Nationalmannschaften aus Deutschland, Schweden und Moldawien über die Bühne geht, rollt der Futsal-Ball nicht nur auf internationaler Ebene. Auch auf nationaler Ebene ging es im Castello Düsseldorf schon rund. Am vergangenen Wochenende trafen die DFB U 19-Futsal-Stützpunktmannschaften vom Niederrhein und aus Hamburg zweimal aufeinander.

Spiel Nummer eins am Samstag konnten die Gäste aus dem Norden 6:5 für sich entscheiden. Das zweite Aufeinandertreffen am Sonntag endete 4:4.

Niederrhein-Trainer Shahin Rassi, der die U 19 gemeinsam mit Co-Trainer Andrej Kornelsen betreut, erkannte eine deutliche Steigerung bei seiner Mannschaft. “Im ersten Spiel haben wir phasenweise zu hektisch agiert”, so Shahin Rassi. “Das war im zweiten Duell schon viel besser. Schade, dass wir unsere Führung am Ende nicht über die Zeit gebracht haben. Daraus müssen wir lernen. Potenzial ist in unserer Mannschaft in jedem Fall vorhanden.”

Du hast Lust, ebenfalls Teil der DFB U 19-Futsal-Stützpunktmannschaft vom Niederrhein zu werden?
Dann bewirb Dich per E-Mail bei Trainer Shahin Rassi.

Nächstes Thema:  Fußballkreise