Futsal

FVN-Teams gehen bei Westdeutscher Futsal-Meisterschaft leer aus

VfB Hilden landet bei A-Junioren-Turnier auf WDFV-Ebene in der Sportschule Wedau als beste FVN-Mannschaft auf Rang vier.
10. Februar 2020 JugendfußballText: Thomas Palapies-Ziehn
FVN-Teams gehen bei Westdeutscher Futsal-Meisterschaft leer aus
Bildquelle: WDFV
Im Spiel um Platz drei musste sich der Niederrhein-Meister VfB Hilden (weiße Trikots) der SpVg Brakel erst im Sechsmeterschießen 2:4 geschlagen geben.

Die Deutsche A-Junioren-Futsal-Meisterschaft 2020 geht ohne Beteiligung einer Mannschaft vom Niederrhein über die Bühne. Beim Turnier auf WDFV-Ebene am vergangenen Samstag/Sonntag, 8./9. Februar, in der Sportschule Wedau ging der Sieg an die TSG Sprockhövel. Das Team aus Westfalen vertritt damit die westdeutschen Farben bei der Deutschen Meisterschaft in Gevelsberg (27. bis 29. März). Die bestplatzierte Mannschaft aus dem Verbandsgebiet des FVN beim WDFV-Turnier war der VfB Hilden auf Rang vier.

Der VfB Hilden, als frisch gebackener FVN-Futsal-Meister angetreten, hatte sich bei den Westdeutschen Meisterschaften immerhin bis ins Halbfinale vorgekämpft. Gegen den späteren Turniersieger TSG Sprockhövel mussten sich Schwarz-Weißen allerdings 0:4 geschlagen geben. Auch das anschließende Spiel um Platz drei ging für die Hildener verloren (2:4 im Sechsmeterschießen gegen die SpVg Brakel aus Westfalen). Groß war der Jubel dagegen bei der TSG Sprockhövel nach dem 4:0-Finalsieg über Fortuna Köln (Mittelrhein).

Das Spiel um die Plätze fünf und sechs war eine reine Niederrhein-Angelegenheit. Die DJK Arminia Klosterhardt bezwang dabei den SC Kapellen-Erft 4:2. Bereits nach der Vorrunde hatte sich der SV Adler Osterfeld, der vierte FVN-Vertreter, aus dem Turnier verabschieden müssen. Vier Niederlagen aus vier Begegnungen standen für die Oberhausener in der Gruppenphase zu Buche.

Im vergangenen Jahr hatten überraschend die Sportfreunde Niederwenigern aud dem Kreis Essen die WDFV-Meisterschaft gewonnen und dadurch die Deutsche Meisterschaft erreicht, bei der sie Dritter wurden.

Mehr Informationen zur WDFV-A-Junioren-Futsal-Meisterschaft 2020 auf FUSSBALL.DE

 

Weitere News zum Thema:

Nächstes Thema:  Fußballkreise