Datenschutz Impressum

Mädchenfußball

Ehrenplakette für Remscheider Mädchenfußballevent "Go! Girls"

Viel Lob von FVN-Vizepräsident Jürgen Kreyer für die traditionelle Veranstaltung zur Förderung des Mädchenfußball-Nachwuchses.
5. Februar 2020 Jugendfußball | RemscheidText: Thomas Palapies-Ziehn
Ehrenplakette für Remscheider Mädchenfußballevent
Bildquelle: Kreis Remscheid
FVN-Vizepräsident Jürgen Kreyer (links) lobte beim Mädchenfußballevent "Go! Girls" das stetige Engagement der Organisatorinnen und Organisatoren. Neben Kreyer stehen (von links) Bernd Herbeck, Thomas Ankermann, Gerd Kirchhoff, Michael Zech, Elke Müller, Kerstin Ankermann, Andrea Kirchhoff und Elvira Schaaf.

Beim traditionellen Mädchenfußball-Event "Go! Girls" am Freitag, 31. Januar, im Kreis Remscheid standen diesmal nicht ausschließlich die jungen Kickerinnen im Mittelpunkt. Jürgen Kreyer, Vizepräsident des Fußballverbandes Niederrhein (FVN), war in die Sporthalle Neuenkamp gekommen, um das Projekt zur Förderung des Mädchenfußball-Nachwuchses sowie acht Organisatorinnen und Organisatoren zu ehren.

Die Ehrenplakette für "Go! Girls". (Foto: Kreis Remscheid)

Die acht ehrenamtlichen Mitarbeiter begleiten das Projekt allesamt schon seit 2005. Jürgen Kreyer dankte Elke Müller (Jugendamt/Stadtverwaltung Remscheid), Andrea Kirchhof (Schatzmeisterin des 1. FC Klausen), Elvira Scharf (1. FC Klausen), Kerstin Ankermann (ehemalige Schatzmeisterin im Jugendfußballvorstand HTV), Gerd Zimmer (Pensionär), Gerd Kirchhoff (erster Vorsitzender 1. FC Klausen sowie Schiedsrichter und Mitglied des Bezirkssportgerichts), Michael Zech (1. FC Klausen, Schiedsrichter) und Thomas Ankermann (1. Spvg. Remscheid sowie Mitglied im FVN-Kreisjugendausschuss und Mädchenbeauftragter im Kreis Remscheid) für ihren stetigen Einsatz für den Mädchenfußball. Kreyer überreichte außerdem eine Ehrenplakette.

Die Veranstaltung in Remscheid, bei der Mädchen im Alter von vier bis 14 Jahren am Ball waren, ließ sich auch Frank Tammschick, der Vorsitzende des Kreises Remscheid, nicht entgehen. Er dankte den ausrichtenden Vereinen 1. Spvg. Remscheid und SG Hackenberg sowie allen anderen Helfern, unter anderem Bernd Herbeck und Carsten Balke aus dem Kreisvorstand, und Sponsoren für ihre Unterstützung.

Das Remscheider Hallenturnier für Mädchen findet seit Jahren am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse in der Halle Neuenkamp statt. Es steht unter der Schirmherrschaft des Remscheider Oberbürgermeisters Burkhard Mast-Weisz. Für 2021 ist die nächste Auflage bereits in Planung.
 

Weitere Fotos zur Veranstaltung gibt es auf Facebook und Instagram.


Lust auf Fußball?

Du hast im Jubiläumsjahr des Frauenfußballs (50 Jahre) und auch darüber hinaus Lust auf Fußball und möchtest in einer Mädchenfußballmannschaft in Deiner Nähe trainieren und spielen? Wenn Du (bzw. Deine Eltern) unser Formular ausfüllst und abschickst, dann nehmen wir vom Fußballverband Niederrhein Kontakt zu Vereinen auf, die für Dich interessant sein könnten.

Hier gibt's weitere Infos zum Mädchenfußball beim FVN

Nächstes Thema:  Fußballkreise