Männerfußball


    Der Seniorenfußball ist mit rund 2.700 für den Spielbetrieb gemeldeten Mannschaften bei Männern und Frauen die Basis des Fußballs am Niederrhein. Von der Bundesliga bis in die Kreisligen sind Spieler des Niederrheins aktiv und leben den Sport mit Leidenschaft.

    Mit gleicher Leidenschaft und viel ehrenamtlichem Engagement sorgt der Fußballverband Niederrhein dabei für die richtigen Rahmenbedingungen und organisiert Spielklassen und Ansetzungen.

    "Der Fußball am Niederrhein steht für Qualität im Sport. Unsere Vereine zeigen sich durch und durch als moderne und fußballbegeisterte Institutionen, die weit mehr sind, als einfache Sportanbieter.

    Der Vereinssport ist Teil der Gesellschaft und bringt sich positiv in den Alltag der Menschen ein. Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer, die viel zu selten im Mittelpunkt stehen, haben wir eine wunderbare verlässliche Struktur für den Spielbetrieb geschaffen.

    Die Fairness im Spiel zu erhalten und für attraktive Wettbewerbe im Verbandsgebiet zu sorgen ist die Aufgabe, der wir seit mehr als 70 Jahren mit Leidenschaft nachgehen."

    Wolfgang Jades, Vorsitzender des Verbandsfußballausschusses und Mitglied des Präsidiums

    Rahmenterminkalender


     

    Spielklassen im Fußballverband Niederrhein 2020/2021


     

    Der Fußballverband Niederrhein ist die Heimat zahlreicher großer Traditionsvereine wie beispielsweise Borussia Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf, MSV Duisburg, KFC Uerdingen, Rot-Weiss Essen, Rot-Weiß Oberhausen oder dem Wuppertaler SV.

    Doch sind es nicht nur die Traditionsklubs die den Fußball am Niederrhein groß machen: Der Fußball am Niederrhein präsentiert sich in breiter Vielfalt. Vom Großverein bis zum erfolgreichen Dorfverein treffen Klubs unter verschiedensten Voraussetzungen  in den Verbandsklassen aufeinander. Von der Oberliga Niederrhein bis in die Kreisligen herunter.

    Sämtliche weiterführende Informationen rund um Ergebnisse, Tabellen und Ansetzungen gibt es auf FUSSBALL.DE, der DFBnet basierten Internetplattform des Deutschen Fußball-Bundes.

     

    Staffelleiter/innen für die Saison 2020/2021


    Niederrheinpokal: Wolfgang Jades/Martin Schürmann

     

    Oberliga Niederrhein: Clemens Lüning

     

    Landesliga, Gruppe 1: Thomas Klingen (Vertreter: Reinhold Dohmen)

    Landesliga, Gruppe 2: Holger Tripp (Vertreter: Thomas Klingen)

    Landesliga, Gruppe 3: Reinhold Dohmen (Vertreter: Holger Tripp)

     

    Bezirksliga, Gruppe 1: Reinhold Dohmen (Vertreter: Thomas Klingen)

    Bezirksliga, Gruppe 2: Steffi Weide (Vertreter: Martin Schürmann)

    Bezirksliga, Gruppe 3: Steffi Weide (Vertreter: Martin Schürmann)

    Bezirksliga, Gruppe 4: Thomas Klingen (Vertreter: Reinhold Dohmen)

    Bezirksliga, Gruppe 5: Holger Tripp (Vertreter: Clemens Lüning)

    Bezirksliga, Gruppe 6: Holger Tripp (Vertreter: Martin Schürmann)

    Bezirksliga, Gruppe 7: Stephan Kahse (Vertreter: Martin Schürmann)

    Bezirksliga, Gruppe 8: Martin Schürmann (Vertreter: Stephan Kahse)

     

    Die genannten Staffelleiter/innen sind allesamt Mitglied
    in der Kommission Spielbetrieb des Verbandsfußballausschusses.

    Tripp

    Holger Tripp
    Mitglied im Beirat (Vertreter für den Kreis Kleve/Geldern), Mitglied Kommission Spielbetrieb (Staffelleitung Landesliga, Gruppe 2, und Bezirksliga, Gruppen 5 und 6)

    02821-7193900
    0177-4691260
    holger-kleve@freenet.de

    Holger Tripp
    Lüning

    Clemens Lüning
    Mitglied Verbandsfußballausschuss, stellvertrender Vorsitzender Kommission Spielbetrieb (Staffelleitung Oberliga Niederrhein)

    0201-714749
    0157-82296401
    clemensluening@arcor.de

    Clemens Lüning
    Dohmen

    Reinhold Dohmen
    Mitglied Kommission Spielbetrieb (Staffelleitung Landesliga, Gruppe 3, und Bezirksliga, Gruppe 1)

    02131-531111
    0174-2933683
    piareinhold@arcor.de

    Reinhold Dohmen
    Klingen

    Thomas Klingen
    Mitglied Verbandsfußballausschuss, Mitglied Qualifizierungsausschuss, Mitglied Kommission Spielbetrieb (Staffelleitung Landesliga, Gr. 1, und Bezirksliga, Gr. 4), Mitglied in zwei Lehrstäben

    02161-5994099
    0170-3855973
    thomas.klingen@kfa-mg.de

    Thomas Klingen
    Weide

    Stefanie Weide
    Stellv. Vorsitzende Verbandsfußballausschuss, stellv. Vorsitzende Kommission Spielbetrieb (Staffelleitung u.a. Bezirksliga Gr. 2 & 3, ARAG Niederrheinpokal d. Frauen, Frauen-Landesliga Gr. 2)

    0212-2642344
    0176-24022173
    wchris68@aol.com

    Stefanie  Weide
    Kahse

    Stephan Kahse
    Mitglied Kommission Spielbetrieb (Staffelleitung Bezirksliga Gruppe 7, Frauen-Landesliga Gruppe 1 und Frauen-Bezirksliga Gruppe 2)

    0172-2558280
    stephan_kahse@arcor.de

    Stephan Kahse
    Schürmann

    Martin Schürmann
    Mitglied Kommission Spielbetrieb (Vertreter Staffelleitung Niederrheinpokal und Staffelleitung Bezirksliga, Gruppe 8)

    0208-6357876
    0163-1837466
    martin_schuermann@t-online.de

    Martin Schürmann

    Weitere Ansprechpartner


    Jades

    Wolfgang Jades
    Mitglied im Präsidium, Mitglied im Beirat, Vorsitzender Verbandsfußballausschuss, Vorsitzender Kommission Spielbetrieb (Staffelleitung Niederrheinpokal)

    02841-44714
    0163-2887796
    wolfgang.jades@arcor.de

    Wolfgang Jades
    Schröter

    Karsten Schröter
    Senioren- und Frauenspielbetrieb, Schiedsrichterwesen, Ehrenamt & Soziales

    0203-7780-204
    schroeter@fvn.de

    Karsten  Schröter

    Nachrichten zum Männerfußball


    • Bildquelle: FVN

      Coronaschutzverordnung

      Was ist erlaubt, was nicht? Hinweise zur Nutzung von Sportanlagen im FVN

      Artikel-Update vom 26.2.: FVN weist ausdrücklich auf Einhaltung der Corona-Regeln hin. Mannschaftsähnliche Trainingsformen sind derzeit noch verboten.
    • Bildquelle: Imago Images

      Corona-Pandemie

      Peter Frymuth: "Bin sehr froh, dass die Sportplätze wieder geöffnet werden können"

      Der FVN-Präsident begrüßt den ersten Schritt der NRW-Landesregierung und spricht über die aktuellen Möglichkeiten für den Restart der Saison 2020/2021.
    • Bildquelle: FVN, Imago Images / Collage: FVN

      DFB-Botschaft

      Offener Brief von Fritz Keller und Rainer Koch: "Kinder zurück auf den Platz"

      Der DFB-Präsident und der 1. DFB-Vizepräsident Amateure wenden sich an alle Vereine, Spieler*innen, Trainer*innen, Betreuer*innen und ehrenamtlich Tätige.
    • Bildquelle: privat/Verein - Collage: FUSSBALL.DE

      Vereinshymne

      Wenn der Klubwirt anfragt: Thomas Plonka singt neue Vereinshymne des SV Menzelen

      Nach dem Corona-Lockdown soll der neue Song "SV Menzelen, unser Club" des Mittelfeldspielers der 2. Mannschaft endlich auf der Platzanlage zu hören sein.
    • Bildquelle: Imago Images

      FVN-Vertreter im DFB-Pokal

      RWE-Trainer Christian Neidhart: "Der totale Wahnsinn, wie das bisher gelaufen ist!"

      Niederrheinpokalsieger Rot-Weiss Essen steht im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Kiel. Möglich gemacht hat dies das 3:1 gegen Oberligist Kleve im August 2020.
    • Bildquelle: Rot-Weiss Essen

      DFB-Pokal-Auslosung

      Niederrheinpokalsieger Rot-Weiss Essen trifft im DFB-Pokal-Viertelfinale auf Holstein Kiel

      Dies ergab die Auslosung. Das Spiel am 3. März, 18.30 Uhr, ist eines, "in dem man eine gewisse Pokalfantasie weiterführen kann", so RWE-Coach Neidhart.
    • Bildquelle: Getty Images

      DFB-Pokal

      Im Video: Die unglaubliche Reise von Rot-Weiss Essen im DFB-Pokal geht weiter

      Niederrheinpokalsieger steht nach einem 2:1 nach Verlängerung gegen Bayer Leverkusen im Viertelfinale - Höhepunkte hier im Video. Auslosung am Sonntag.
    • Bildquelle: FUSSBALL.DE

      Corona-Pandemie

      Skype, Teams, Zoom, Meet: Teamtraining trotz Lockdown per Videokonferenz

      Vielen Fußballern fehlt momentan das Wir-Gefühl. Mit Videochats lassen sich Teamtrainings oder Besprechungen relativ einfach organisieren - ein Überblick.
    • Bildquelle: Getty Images (Archivfoto)

      DFB-Pokal

      Gegner steht fest: Rot-Weiss Essen im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Leverkusen

      Bayer 04 setzte sich in einer Nachholpartie der 2. DFB-Pokal-Runde am Dienstagabend 4:1 gegen Eintracht Frankfurt durch. Am 2. Februar gegen RWE.

      Nächstes Thema:  Niederrheinpokal