Datenschutz Impressum

Schiedsrichter

FVN-Schiedsrichter: Guido Winkmann hört auf, Robin Braun steigt in 2. Bundesliga auf

Einige Veränderungen bei den höherklassigen Schiris im Verband zur Saison 2021/2022. VSA hat vier Unparteiische aus Landesliga für Oberliga nominiert.
8. Juli 2021 Schiedsrichter | Wichtige MitteilungText: Henrik Lerch
FVN-Schiedsrichter: Guido Winkmann hört auf, Robin Braun steigt in 2. Bundesliga auf
Bildquelle: Getty Images, Imago Images / Collage: FVN
Guido Winkmann (links) aus dem Kreis Kleve/Geldern hat seine aktive Profischiedsrichter-Karriere beendet, Robin Braun aus dem Kreis Wuppertal/Niederberg darf ab der Saison 2021/2022 in der 2. Bundesliga pfeifen.

Zum Übergang von der alten Saison 2020/2021 in die neue Spielzeit 2021/2022 gibt es bei den Schiedsrichtern, die höherklassig für den Fußballverband Niederrhein (FVN) pfeifen und/oder assistieren, einige Veränderungen - in diesem Sommer trifft dies vor allem auf einen der prominentesten Namen aus dem Kreis der FVN-Schiris zu: Guido Winkmann aus Kerken hat die Altersgrenze des DFB erreicht und seine aktive Karriere als Bundesliga-Schiedsrichter somit beendet. Der 48-jährige gebürtige Gocher, der für den SV Nütterden im Kreis Kleve/Geldern gepfiffen hatte, war seit 2008 insgesamt 161 Mal als Unparteiischer in der ersten Liga im Einsatz. Winkmann bleibt als Video Assistant Referee aber dem Profifußball erhalten.

Mark Borsch von Grün-Weiß Holt aus dem Kreis Mönchengladbach/Viersen ist als Assistent von FIFA-Schiedsrichter Felix Brych derzeit bei der Europameisterschaft im Einsatz und stand jüngst beim Halbfinale zwischen Italien und Spanien (5:3 nach Elfmeterschießen) in London an der Linie. Der 44-Jährige wird ebenso wie Christian Bandurski (SV Teutonia Überruhr), Marcel Pelgrim (FC GW Lankern) und Markus Schüller (Sportfreunde Neersbroich) auch weiterhin in der Bundesliga assistieren.

Der stellvertretende Verbandsschiedsrichterausschuss-Vorsitzende Boris Guzijan. (Foto: privat)

Sven Waschitzki (TGD Essen-West) und Martin Thomsen (SV Donsbrüggen) gehören zu den etablierten Schiedsrichtern in der 2. Bundesliga und bleiben dort auch in der kommenden Saison aktiv.

Robin Braun vom SV Jägerhaus-Linde aus Wuppertal, der bislang für den DFB in der 3. Liga gepfiffen hat, darf sich über den Aufstieg in die 2. Bundesliga freuen. Mit ihm freut sich auch der Verbandsschiedsrichterausschuss (VSA) des FVN: "Robin Braun ist mit seinen 25 Jahren der jüngste Zweitliga-Schiedsrichter und hat sich mit sehr guten Leistungen den Aufstieg verdient", sagt der stellvertretende VSA-Vorsitzende Boris Guzijan. "Aber auch in den darunter liegenden Klassen haben wir hoffnungsvolle Talente für höhere Aufgaben. Im FVN sind wir, was die oberen Klassen angeht, hervorragend aufgestellt. Dies ist das Ergebnis der guten Zusammenarbeit zwischen Kreisen und Verband.”

Als Schiedsrichterassistenten in der 3. Liga hat der VSA Kevin Domnick (TB Heißen), Martin Ulankiewicz (DJK Arminia Lirich) und Thibaut Scheer (Essener SG 09/66) nominiert. Scheer wird dem DFB zusätzlich als Coaching-Schiedsrichter gemeldet.

Der 23-jährige Schiedsrichter Jonah Besong (TuRa 88 Duisburg), der für den DFB und Sponsor Volkswagen in einem Werbespot mitwirken durfte, steigt zur neuen Saison von der Oberliga Niederrhein in die Regionalliga West des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) auf.

Nach Sichtung der Beobachtungsergebnisse und eingehender Beratung hatte sich der VSA zudem einstimmig für vier Schiedsrichter-Aufsteiger aus der Landesliga in die Oberliga entschieden: Can Güzel (TuB Mussum), Marcel Herrmann (FC Taxi Duisburg), Kai Schuffelen (Condordia Viersen) und Jan Peter Weßels (SV Scherpenberg) dürfen künftig eine Spielklasse höher ran.

Zudem könnte auch noch Amin Lamsayah (TuS Reuschenberg) in die Oberliga aufsteigen, aufgrund einer Verletzung muss er noch eine Prüfung nachholen. Insgesamt wird der FVN in der Saison 2021/2022 für die Oberliga Niederrhein auf 22 Schiedsrichter zurückgreifen können.

Hier die gesamte Übersicht über die höherklassigen Schiedsrichter und -Assistenten aus dem FVN
 

Alle Infos zum Thema Schiedsrichter im FVN
 

So wirst auch Du Schiedsrichter!

Nächstes Thema:  Fußballkreise