Datenschutz Impressum

Trauer

Der Fußballverband Niederrhein trauert um sein Ehrenmitglied Hans-Dieter Wichert

Der Geschäftsführer des TuS Baerl ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Wichert war von 2004 bis 2016 Vorsitzender des Fußballkreises Moers.
30. April 2021 Verbandsmeldungen | Wichtige MitteilungText: Henrik Lerch
Der Fußballverband Niederrhein trauert um sein Ehrenmitglied Hans-Dieter Wichert
Bildquelle: Daniel Matic
Hans-Dieter Wichert, hier ein Foto vom Verbandstag im Juni 2019, ist im Alter von 85 Jahren gestorben.

Eine traurige Nachricht aus dem Fußballkreis Moers: Hans-Dieter Wichert, der Geschäftsführer des TuS Baerl, ist am Donnerstag, 29. April, im Alter von 85 Jahren gestorben.

Hans-Dieter Wichert, seit 2011 aufgrund seines großen ehrenamtlichen Engagements Träger des Bundesverdienstkreuzes, war von 2004 bis 2016 Vorsitzender des Kreises Moers und seit 2016 Ehrenvorsitzender des Kreises Moers. Bis 2016 war er Mitglied im Beirat des Fußballverbandes Niederrhein (FVN).

Beim FVN-Verbandstag in der Duisburger Mercatorhalle am 15. Juni 2019 wurde Wichert durch FVN-Präsident Peter Frymuth die Ehrenmitgliedschaft des FVN überreicht. FVN-Vizepräsident Jürgen Kreyer hatte Wicherts außergewöhnliches Engagement im Ehrenamt für Vereine und Verband vor mehr als 200 Delegierten ausdrücklich gelobt.

Der FVN, der Fußballkreis Moers und der TuS Baerl trauern um einen guten Menschen, der immer ein offenes Ohr für die Nöte und Sorgen seiner Vereine und Mitglieder hatte.

 

Hinweis: Baerl ist ein linksrheinischer Stadtteil von Duisburg, der TuS Baerl gehört jedoch dem Fußballkreis Moers an.

Nächstes Thema:  Fußballkreise