Datenschutz Impressum

Trauer

Der Fußballverband Niederrhein trauert um Peter Thomas

Der langjährige Vorsitzende des Fußballkreises Duisburg/Mülheim/Dinslaken verstarb im Alter von 71 Jahren.
2. January 2023 Verbandsmeldungen | GlobalText: FVN
Der Fußballverband Niederrhein trauert um Peter Thomas
Bildquelle: FVN

Der Fußballverband Niederrhein trauert um Peter Thomas. Der langjährige Vorsitzende des Fußballkreises Duisburg/Mülheim/Dinslaken verstarb am Silvestertag - wenige Tage nach seinem Geburtstag - im Alter von 71 Jahren.

Peter Thomas hatte im Juni 2016 den Vorsitz des Fußballkreises Duisburg/Mülheim/Dinslaken übernommen. Zuvor war er bereits viele Jahre im Fußballkreis tätig. Im Mai des vergangenen Jahres wurde der Duisburger beim Kreistag als Vorsitzender wiedergewählt.

Viele Jahre war Peter Thomas bei Viktoria Buchholz tätig, unter anderem als Abteilungsleiter Fußball. Beim Duisburger SV 1900 engagierte er sich später als Geschäftsführer. Von 2007 an übernahm Peter Thomas die Leitung der Fachschaft Fußball im Stadtsportbund Duisburg.

"Von Peter Thomas Abschied nehmen zu müssen, berührt uns sehr und stimmt uns traurig”, sagt FVN-Präsident Peter Frymuth. “Er hat sich in den letzten Jahren auch mit seiner Krankheit weiterhin sehr für seine Vereine und den Fußball am Niederrhein engagiert. Mit großer Betroffenheit mussten wir nun erfahren, dass er den Kampf nicht gewonnen hat.”

Den Angehörigen von Peter Thomas gelten das tiefe Mitgefühl und die Anteilnahme der Fußballfamilie am Niederrhein.

Nächstes Thema:  Fußballkreise