Datenschutz Impressum

Trainerlehrgang geplant

Kindertrainer- Basiswissen Lehrgänge im September/Oktober geplant

Der Kreis Essen bietet im September/Oktober 2021 im Rahmen der Kindertrainerausbildung, ein Modul „Kindertrainer“ und Modul „Basiswissen“ an. „Kindertrainer" vom 14.09.bis 29.09.21 "Basiswissen" vom 01.10. bis 09.10.21 Sportanlage beim SV Leithe, Wendelinstr. statt.
29. Juli 2021 Qualifizierung | EssenText: Uwe Wehnert
Kindertrainer- Basiswissen Lehrgänge im September/Oktober geplant
Bildquelle: Pixabay

Der Kreis Essen bietet im September/Oktober 2021 im Rahmen der Kindertrainerausbildung, ein Modul „Kindertrainer“ und Modul „Basiswissen“ an.

Der Lehrgang „Kindertrainer" findet in der Zeit vom 14.09.bis 29.09.21  auf der Sportanlage beim SV Leithe, Wendelinstr. statt. (Info-Abend 07.09.)

Im Anschluss erfolgt das „Basiswissen“ vom 01.10. bis 09.10.21.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Vereine gebeten interessierte Teilnehmer*innen* (unter Angabe von Name, Vorname, E-Mailadresse) ab sofort beim KJBB: Uwe Wehnert, über das FVN E-Postfach: uwe.wehnert@fvn.epost.de, oder unter KJBB-Kreisessen@gmx.de, verbindlich zu melden.

Die Teilnahme ist nur durch vorherige schriftliche Anmeldung möglich!!!

Die Berücksichtigung der Interessenten*innen* erfolgt nach Eingang der Meldungen.

Ich weise ebenfalls darauf hin, dass diese Lehrgänge kostenpflichtig sind und die TN über die Höhe der Lehrgangskosten am ersten Lehrgangstag informiert werden. Die Höhe der anfallenden Kosten richtet sich nach der Teilnehmerzahl und muss in BAR entrichtet werden.

Die maximale Teilnehmerzahl liegt momentan bei 25 Personen.

Sollte sich bedingt durch Corona die TN Zahl verringern, oder die Meldungen die max. Zahl übersteigen, werden wir im November einen weiteren Lehrgang anbieten.

Für den Zeitraum des Lehrgangs gelten die jeweiligen aktuellen Corona Regeln der Stadt Essen.

Zu Beginn des Lehrgangs muss von jedem TN eine Bescheinigung das er geimpft, genesen, oder ein aktueller negativer Corona Test vorliegen.

Weiter besteht seit dem Frühjahr 2020 für jeden TN die Pflicht im Besitz eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses zu sein. Dieses muss dem Verein vorliegen.

Hierzu befindet sich im Downloadbereich ein Antragsformular zur Vorlage bei der örtlichen Meldebehörde, was vom Verein ausgefüllt, an den Teilnehmer weiter geleitet werden sollte, damit dieser das eFZ kostenfrei beantragen kann.

Desweiteren sind dort das Informationsblatt zur gesundheitlichen Einigung sowie das Personalformblatt zu finden. Beides ist ausgefüllt zum Lehrgangsstart mitzubringen.

Weitere Informationen über den Ablauf des Lehrgangs erhalten Sie nach der Anmeldung bzw. die TN am Infoabend.

Uwe Wehnert,

KJBB Kreis Essen

Nächstes Thema:  Fußballkreise