Hallenfußball

Hallenstadtmeisterschaft 2019

Zum Jahreswechsel erwartetet die Fußballbegeisterten in Mönchengladbach wieder die größte Amateursportveranstaltung in der Stadt.
2. Dezember 2019 Herrenfußball | Mönchengladbach / ViersenText: Stadtsportbund Mönchengladbach
Hallenstadtmeisterschaft 2019
Bildquelle: FVN

Budenzauber zum Jahreswechsel 

Zum Jahreswechsel erwarten die Fußballbegeisterten in Mönchengladbach wieder das größte Hallenspektakel am Niederrhein. Die Gladbacher Fußballvereine treten bei der 37. Auflage der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft zum Kampf um den begehrten Titel des Stadtmeisters an. Insgesamt spielen 30 Männer-, 9 Frauen- sowie 120 Jugendmannschaften ihre Titel aus.

Die Vorrunde beginnt nach Weihnachten mit sechs Gruppen am 27. Dezember und geht bis zum 30. Dezember. Die Gruppenzweiten treffen am 2. Januar in der Zwischenrunde aufeinander. Die Endrunde wird am 4. Januar ausgetragen.

Am 3. Januar spielen die Damen-Teams ihren Stadtmeister aus.

Neben den Erwachsenen kämpfen auch die Junioren/innen um die Stadtmeisterschaft in ihren jeweiligen Altersklassen. Das Jugendturnier startet bereits am 14. Dezember. Gespielt wird hier bis zum 5. Januar.

Alle Spiele finden in der Jahnhalle statt.

Spielplan Senioren

Vorrunde 

  • Freitag 27.12.2019 19:00 Uhr
  • Samstag 28.12.2019 14:00 Uhr
  • Samstag 28.12.2019 19:00 Uhr
  • Sonntag 29.12.2019 14:00 Uhr
  • Sonntag 29.12.2019 19:00 Uhr
  • Montag 30.12.2019 19:00 Uhr

Zwischenrunde : Donnerstag 02.01.2020 18:00 Uhr

Endrunde: Samstag 04.01.2020 16:00 Uhr

Spielplan Frauen

Endrunde: Freitag 03.01.2020 18:00 Uhr

 

Die Spielpläne sind im Netz unter 

www.mg-sport.de/unsere-themen/vereinsservice/veranstaltungskalender/ 

Hier gibt es später auch die aktuellen Ergebnisse und die Livestreams der Spiele.

Weitere News dieser Rubrik