Datenschutz Impressum

Niederrheinpokal der Männer 2021/2022

ETB SW Essen entscheidet Traditionsduell gegen RW Oberhausen für sich

Die Schwarz-Weißen aus Essen stehen nach einem überraschenden 1:0-Sieg im Achtelfinale des Niederrheinpokals der Männer.
25. November 2021 Herrenfußball | Wichtige MitteilungText: Thomas Palapies-Ziehn
ETB SW Essen entscheidet Traditionsduell gegen RW Oberhausen für sich
Bildquelle: Volker Nagraszus

Am Ende gab es stehende Ovationen: Oberligist ETB Schwarz-Weiß Essen hat zum Abschluss der 3. Runde im Niederrheinpokal der Männer für einen Paukenschlag gesorgt. Im Traditionsduell gegen Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen am Mittwoch, 24. November, behielt der ETB 1:0 (1:0) die Oberhand. Vor 400 Zuschauern ließ Prince Kimbakidila (45.+1) die Gastgeber in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit jubeln.

Die beiden Oberhausener Ligakonkurrenten Rot-Weiss Essen und SV Straelen gaben sich am Mittwochabend dagegen keine Blöße. Pokal-Rekordsieger RWE siegte vor 1.031 Fans 7:0 gegen Landesligist TuS Fichte Lintfort. Straelen behauptete sich 3:1 beim Bezirksligisten DJK Adler Union Frintrop, der 650 Zuschauer begrüßen durfte.

Alle Paarungen der 3. Runde des Niederrheinpokals der Männer 2021/2022

Nächstes Thema:  Fußballkreise