Datenschutz Impressum

Niederrheinpokal der Männer 2021/2022

Bezirksligist SSV Germania Wuppertal gewinnt Pokal-Duell Klein gegen Groß

Der Außenseiter kommt gegen den Oberligisten Sportfreunde Niederwenigern zu einem 3:2 und steht in der 2. Runde des Niederrheinpokals.
24. September 2021 Herrenfußball | Wichtige MitteilungText: Thomas Palapies-Ziehn
Bezirksligist SSV Germania Wuppertal gewinnt Pokal-Duell Klein gegen Groß
Bildquelle: FUSSBALL.DE

Erneute Überraschung im Niederrheinpokal der Männer der Saison 2021/2022: Dem Bezirksligisten SSV Germania Wuppertal gelang am Donnerstagabend, 23. September, ein 3:2 (3:1) gegen Oberligist Sportfreunde Niederwenigern und damit der Sprung in die 2. Runde. Torschützen für den Außenseiter waren Nico Schary (10.), Georgios Pagel (30.) und Jonas Baier (35.). Den Sportfreunden reichte ein Doppelpack von Simon Bukowski (13./81.) nicht zum Weiterkommen.

In einem weiteren Duell „Bezirksliga gegen Oberliga“ verpasste Schwarz-Weiß Alstaden eine weitere Überraschung. Das Heimspiel gegen Oberligist DJK Teutonia St. Tönis endete 0:2 nach Verlängerung. Leonard Bajraktari (95.) sowie Semir Zernier (119.) ließen den Favoriten spät jubeln.

Die 1. Runde im Niederrheinpokal der Männer des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) wird bis Mittwoch, 29. September, komplettiert. Die 2. Runde ist laut dem FVN-Rahmenterminkalender für den Zeitraum 12. bis 14. Oktober vorgesehen. Die Auslosung der 2. Runde findet am Donnerstag, 30. September, statt.
 

Hier alle Ansetzungen der 1. Runde des Niederrheinpokals der Männer im Überblick

Weitere Informationen zum Niederrheinpokal der Männer

Nächstes Thema:  Fußballkreise