Datenschutz Impressum

Breitenfußball

FVN-Kleinfeldspielrunde für Altherren- und Oldie-Mannschaften

Flexibler Spielbetrieb - Gespielt wird ab August/September 2019 bis voraussichtlich Mai 2020
5. Juni 2019 Freizeit– und BreitensportText: FVN
FVN-Kleinfeldspielrunde für Altherren- und Oldie-Mannschaften
Bildquelle: FVN

Für Altherren (Ü 32)- und Oldie (Ü 40, Ü 50)-Teams am Niederrhein besteht auch in der neuen Saison 2019/2020 die Möglichkeit, sich für die FVN-Kleinfeldspielrunde anzumelden (seit dem 1. Juni). Gespielt wird ab August/September 2019 bis voraussichtlich Mai 2020.

Dabei vereinbaren die Mannschaften unter der Federführung eines Staffelleiters ggf. eigenständig ihre Spieltermine (ca. ein Miniturnier-Treff pro Monat). Für jede Altersgruppe wird jeweils eine eigene Runde angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Gerade für die älter werdenden Kicker ist das Kleinfeldangebot des FVN geeignet, weil Oldie-Kicker nicht mehr mit Altherren-Spielern auf einem Großspielfeld mithalten müssen. Überlange Laufwege, abnehmende Schnelligkeit und körperbetonte Zweikampf-Situationen mit zumeist jüngeren Gegenspielern können schnell zu einer zu hohen Belastung führen. Die Folge: Viele ältere Spieler ziehen sich ganz aus der Altherren-Mannschaft zurück. Nicht selten erfolgt danach als zweiter Schritt der Austritt aus dem Verein. Dies soll vermieden werden, denn insbesondere die Spieler aus den „Ü-Bereichen“ stellen oftmals wichtige Säulen der ehrenamtlichen Mitarbeit in den Vereinen dar.

Machen auch Sie mit einer Mannschaft oder Spielgemeinschaft mit!

Anmeldungen sind über das DFBnet bis zum 10. Juli möglich.

Nähere Infos gibt's bei FVN-Mitarbeiter Rainer Lemm unter: lemm@fvn.de

Nächstes Thema:  Fußballkreise