Datenschutz Impressum

Amputiertenfußball

Amputiertenfußball: Fortuna Düsseldorf gewinnt die Deutsche Meisterschaft

Die Rot-Weißen sicherten sich dank Erfolgen gegen Vorjahresmeister Hoffenheim und gegen die SG Nord-Ost vorzeitig den Titel.
21. September 2022 Freizeit– und Breitensport | GlobalText: Fortuna Düsseldorf/FVN
Amputiertenfußball: Fortuna Düsseldorf gewinnt die Deutsche Meisterschaft
Bildquelle: Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf gewinnt die Deutsche Meisterschaft im Amputiertenfußball.

Fortuna Düsseldorf hat die Deutsche Meisterschaft im Amputiertenfußall für sich entschieden! Am vergangenen Wochenende sicherten sich die Rot-Weißen den erstmaligen Titelgewinn vorzeitig. Im Rahmen des dritten und vierten (Doppel-)Spieltages setzten sich die Fortunen dabei gegen Vorjahresmeister Hoffenheim und gegen die SG Nord-Ost durch - und sind nun nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen.

Als Tabellenführer waren die Fortunen nach Wetzlar gereist, um die Deutsche Meisterschaft in der zweiten Saison der Amputiertenfußball-Bundesliga vorzeitig für sich zu entscheiden. Gegen den noch aktuellen Meister aus Hoffenheim (1:1 und 4:2) und die SG Nord-Ost (2:1 und 3:0) konnten sich die Flingeraner jeweils behaupten.

Am letzten Spieltag der Saison (29. Oktober) geht es für die Fortuna nach Saarbrücken, um ebenfalls gegen Hoffenheim und die SG Nord-Ost die Saison zu beenden und die Deutsche Meisterschaft dann auch ganz offiziell zu feiern.


Mehr Informationen zur Amputiertenfußball-Bundesliga

Nächstes Thema:  Fußballkreise