Datenschutz Impressum

Amateurfußball-Barometer

Amateurfußball-Barometer: Nächste Umfrage zum Thema "Impfen" gestartet

Alle Fußballer/innen, Trainer/innen, Schiedsrichter/innen und Ehrenamtlichen sind eingeladen, an den regelmäßigen Umfragen teilzunehmen.
20. Oktober 2021 DFB | Wichtige MitteilungText: DFB/FVN
Amateurfußball-Barometer: Nächste Umfrage zum Thema
Bildquelle: Imago Images, Collage: FVN

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und seine Landesverbände, darunter der Fußballverband Niederrhein (FVN), wollen Ihre Meinung. Dafür ist das Amateurfußball-Barometer ins Leben gerufen worden. Knapp 4.000 Menschen haben sich bereits angemeldet, um regelmäßig an den Umfragen zu den wichtigen Themen des Amateurfußballs teilzunehmen und mitzureden. Jetzt ist die neue Umfrage am Start: Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Impfen.

Unter geht es darum, inwieweit die aktuellen Regularien (3G, 3G+, 2G) den Trainings- und Spielbetrieb beeinflussen. Außerdem würden der DFB und seine Mitgliedsverbände gerne ein genaueres Gefühl für die Impfsituation in den Vereinen bekommen. Wie viel Prozent Ihrer Mannschaft sind ungefähr vollständig geimpft oder genesen? Die Angaben sind natürlich freiwillig und werden nicht personenbezogen ausgewertet.

Die Umfrage läuft bis Mittwoch, 3. November. Die Ergebnisse werden anschließend vom DFB veröffentlicht.

Jetzt hier für das Amateurfußball-Barometer registrieren

Nächstes Thema:  Fußballkreise