Datenschutz Impressum

Kinderfußball

Spieltreffs für F-Juniorinnen: Team mit vier bis fünf Spielerinnen reicht bereits

Keine Pflichtveranstaltung, sondern freiwilliges Angebot. Vereine können Spieltreffs eigenständig organisieren. FVN-Ansprechpartner ist Michael Lux.
16. September 2020 Jugendfußball | Wichtige MitteilungText: FVN
Spieltreffs für F-Juniorinnen: Team mit vier bis fünf Spielerinnen reicht bereits
Bildquelle: SV Glehn
An Spieltreffs für F-Juniorinnen - wie hier beim SV Glehn - können schon Teams mit vier bis fünf Spielerinnen teilnehmen.

Nach einer Videokonferenz mit Vereinen schlägt die Kommission Jugendspielbetrieb des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) unter dem Vorsitz von Dirk Bimbach vor, vorerst keinen “normalen Ligaspielbetrieb” für F-Juniorinnen durchzuführen. Stattdessen soll es Spieltreffs in Turnierform geben.

Gespielt wird dabei nach den neuen Spielformen im Kinderfußball (hier unser Video). Vorteil: Für den Ligabetrieb (7 gegen 7) benötigen Mannschaften in der Regel zehn bis zwölf Spielerinnen, an den Spieltreffs können Teams dagegen schon mit vier bis fünf Spielerinnen teilnehmen. Die neuen Spielformen sorgen darüber hinaus für mehr Erfolgserlebnisse auf dem Platz. 

Wichtig in Corona-Zeiten: Die Gesamtzahl der teilnehmenden Spielerinnen darf derzeit 30 nicht überschreiten.

Die Spieltreffs sind keine Pflichtveranstaltungen. Die Teilnahme daran ist freiwillig. Einige Spieltreffs, wie etwa beim SV Glehn im Fußballkreis Grevenbroich/Neuss, haben bereits stattgefunden. Organisiert wurden sie von den Vereinen selbst, beispielsweise über WhatsApp-Gruppen.

Der FVN hat mit dem Ehrenamtler Michael Lux einen Spielleiter eingesetzt, um die Organisation noch weiter zu vereinfachen. Dieser fungiert als Bindeglied zwischen den Vereinen und kann freie Plätze bei Spieltreffs mit Mannschaften besetzen.
 

Wollen Sie mit Ihrer F-Juniorinnen-Mannschaft an einem Spieltreff teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte beim
ehrenamtlichen FVN-Mitarbeiter Michael Lux (Handy: 0178 / 5832491, E-Mail: mlux1965@icloud.com)

 

 

Downloads


Nächstes Thema:  Fußballkreise