Datenschutz Impressum

DFB-Pokal

Niederrheinpokalsieger SV Straelen empfängt FC St. Pauli im DFB-Pokal

Das Duell zwischen dem SVS und dem Hamburger Traditionsverein aus der 2. Liga steigt Ende Juli/Anfang August.
30. Mai 2022 Herrenfußball | Wichtige MitteilungText: Thomas Palapies-Ziehn
Niederrheinpokalsieger SV Straelen empfängt FC St. Pauli im DFB-Pokal
Bildquelle: Getty Images
FVN-Präsident Peter Frymuth mit der Loskugel des SV Straelen.

Der frisch gebackene Niederrheinpokalsieger SV Straelen trifft in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2022/2023 auf den Zweitligisten FC St. Pauli. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend in der ARD Sportschau, die von 2014-Weltmeister Kevin Großkreutz als “Glücksfee” und FVN-Präsident Peter Frymuth als Ziehungsleiter vorgenommen wurde. Die erste Hauptrunde findet vom 29. Juli bis zum 1. August 2022 statt.

Mit Bundesligist Borussia Mönchengladbach und Zweitligist Fortuna Düsseldorf sind noch zwei weitere Vereine vom Niederrhein im DFB-Pokal vertreten. Die Gladbacher müssen in Runde eins zum Oberligisten SV Oberachern (Baden-Württemberg), die Düsseldorfer zum Regionalligisten und ehemaligen Bundesligisten Kickers Offenbach.


Alle Erstrunden-Paarungen im DFB-Pokal der Saison 2022/2023

Nächstes Thema:  Fußballkreise