Nationalmannschaft

Anreise-Infos zum Länderspiel in Mönchengladbach am 16. November

Der DFB empfiehlt allen Zuschauern die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
11. November 2019 VerbandsmeldungenText: DFB
Anreise-Infos zum Länderspiel in Mönchengladbach am 16. November
Bildquelle: Getty Images
DFB-Maskottchen Paule wird auch wieder dabei sein.

Am Samstag, 16. November, 20.45 Uhr, tritt die deutsche Nationalmannschaft im Rahmen der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 in Mönchengladbach gegen Weißrussland an. Der Borussia-Park wird um 18.45 Uhr für Besucher geöffnet.

In Abwehrspieler Matthias Ginter (seit 2017 bei Borussia Mönchengladbach) und Torwart Marc-André ter Stegen (in Mönchengladbach geboren, von 1996 bis 2014 bei Borussia, heute FC Barcelona) könnten gleich zwei Profis, eine Nominierung durch Bundestrainer Joachim Löw vorausgesetzt, die "Fohlenelf" und somit auch den Fußballverband Niederrhein (FVN) im Länderspiel gegen Weißrussland vertreten.

Tickets für die Partie gibt es ab 10 Euro über den FVN unter bit.ly/FVN_Tickets.

Der DFB teilt den Zuschauern des Länderspiels folgende wichtige Infos für die Anreise mit:

DFB-Länderspiel Mönchengladbach Anreise-Infos (zum Download)

Nächstes Thema:  Fußballkreise