Datenschutz Impressum

Schiedsrichter

Kreis Remscheid gewinnt in Bottrop das 33. FVN-Schiedsrichter-Hallenmasters

In einem engen Finale in der Dieter-Renz-Halle behauptet sich der Titelverteidiger 2:0 gegen Gastgeber Oberhausen/Bottrop.
22. January 2023 Schiedsrichter | GlobalText: Thomas Palapies-Ziehn, Fotos: Nico Herbertz
Kreis Remscheid gewinnt in Bottrop das 33. FVN-Schiedsrichter-Hallenmasters
Bildquelle: Nico Herbertz
Freude pur beim Team aus dem Kreis Remscheid über den zweiten Masters-Sieg in Folge.

Die Sieger des 33. Schiedsrichter-Hallenmasters im Fußballverband Niederrhein kommen erneut aus dem Fußballkreis Remscheid. Im Finale 2023 am Sonntag, 22. Januar, in der Dieter-Renz-Halle in Bottrop setzte sich der Titelverteidiger 2:0 gegen den gastgebenden Kreis Oberhausen/Bottrop durch.

Die Ehrung der frisch gebackenen Gewinner nahmen FVN-Präsident Peter Frymuth und Boris Guzijan, der Vorsitzende des Verbandsschiedsrichterausschusses, sowie Dietmar Henze, Vorsitzender des Kreises Oberhausen/Bottrop, vor und überreichten dabei den Gerd-Hennig-Wanderpokal.

“Ich bin total glücklich, dass wir uns wieder zum Masters treffen konnten”, so Boris Guzijan. “Es war ein tolles Turnier. Das Team des Kreises Oberhausen/Bottrop hat die Veranstaltung hervorragend organisiert.”

“Auch ich freue mich darüber, dass das Turnier wieder stattfinden konnte”, sagte Peter Frymuth. “Glückwunsch an den Kreis für eine tolle Organisation. Hier haben viele Leute die Ärmel hochgekrempelt, um so ein schönes Event auf die Beine zu stellen.”

An zwei Tagen hatten die FVN-Schiedsrichter/innen in der Dieter-Renz-Halle um den begehrten Titel gespielt. In der 50. und letzten Partie der bestens besuchten Veranstaltung fiel die Entscheidung zu Gunsten des Kreises Remscheid. Eine Partie zuvor hatte sich der Kreis Wuppertal/Niederberg im „kleinen Finale“ um Rang drei 2:1 gegen das Team aus Düsseldorf durchgesetzt.

In den vergangenen zwei Jahren konnte das Masters wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Die 32. Auflage fand Anfang 2020 in Dormagen statt. Damals gewann die Auswahl aus Remscheid im Endspiel 1:0 gegen die Mannschaft aus dem Kreis Duisburg/Mülheim/Dinslaken.

Finale:

Oberhausen/Bottrop - Remscheid 0:2

Spiel um Platz drei:

Wuppertal/Niederberg - Düsseldorf 2:1

Halbfinal-Spiele:

Wuppertal/Niederberg - Oberhausen/Bottrop 3:4 nach Sechsmeterschießen
Düsseldorf - Remscheid 2:5 nach Sechsmeterschießen

Die Platzierungen in der Übersicht:

1. Remscheid
2. Oberhausen/Bottrop
3. Wuppertal/Niederberg
4. Düsseldorf
5. Mönchengladbach/Viersen
6. Solingen
7. Kempen/Krefeld
8. Grevenbroich/Neuss
9. Moers
10. Duisburg/Mülheim/Dinslaken
11. Essen
12. Kleve/Geldern
13. Rees/Bocholt


Mehr Impressionen vom 33. FVN-Schiedsrichter-Hallenmasters

 

Du willst auch Schiedsrichter/in werden? Dann schau hier nach dem nächsten Lehrgang!

 

Downloads


Nächstes Thema:  Fußballkreise