Niederrheinpokal der Männer und Frauen

Los geht's: Der Niederrheinpokal 2020/2021 beginnt in Wachtendonk und Walbeck

Am Mittwoch ermitteln SV Walbeck und SGE Bedburg-Hau den Gegner des MSV Duisburg. Budberger Frauen spielen beim TSV Wachtendonk-Wankum.
20. Oktober 2020 Herrenfußball | Wichtige MitteilungText: Henrik Lerch
Los geht's: Der Niederrheinpokal 2020/2021 beginnt in Wachtendonk und Walbeck
Bildquelle: Screenshots FUSSBALL.DE (2) / Collage: FVN
Diese beiden Duelle eröffnen den Niederrheinpokal 2020/2021 bei Männern und Frauen am Mittwoch, 21. Oktober.

Ab 19.45 Uhr rollt am Mittwoch, 21. Oktober, wieder der Ball im Niederrheinpokal: Die Wettbewerbe der neuen Saison 2020/2021 bei Männern und Frauen beginnen mit den ersten Partien.

Der TSV Wachtendonk-Wankum aus der Bezirksliga und der SV Budberg, Regionalligist sowie Pokalfinalist der vergangenen Saison, eröffnen um 19.45 Uhr die 1. Runde im ARAG Niederrheinpokal der Frauen.

Bei den Männern wird um 20 Uhr das Qualifikationsspiel zur 1. Runde zwischen Bezirksligist SV Walbeck und Landesligist SGE Bedburg-Hau von Schiedsrichter Guido Tenhofen angepfiffen. Das Besondere an diesem Duell im Kreis Kleve/Geldern: Der Sieger empfängt in der 1. Runde den Drittligisten MSV Duisburg! Dies ergab die Auslosung (hier im Video) in der Sportschule Wedau am 29. September.

Die weiteren Partien bei den Männern sind größtenteils für Mittwoch, 28. Oktober, und für Samstag, 31. Oktober, angesetzt: Am 28. Oktober findet die Partie von Vorjahressieger Rot-Weiss Essen (Regionalliga) beim Landesligisten SV 09/35 Wermelskirchen, das Kreis Klever Derby zwischen Bezirksliga-Tabellenführer Viktoria Goch und Oberligist 1. FC Kleve (beide 19.30 Uhr) sowie das Spiel SC Hardt (Bezirksliga) gegen den TSV Meerbusch (Oberliga) statt. Am 31. Oktober werden um 15.30 Uhr gleich 19 Begegnungen angepfiffen, u.a. die von Oberliga-Tabellenführer 1. FC Bocholt beim Bezirksligisten VfL Jüchen-Garzweiler. Vier weitere Partien beginnen um 16 Uhr.

Die Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen, Wuppertaler SV, SV Straelen und VfB Homberg sowie die Drittligisten KFC Uerdingen und MSV Duisburg steigen erst im November und Dezember in den Niederrheinpokal ein - die genaue Übersicht über alle Ansetzungen gibt es hier.

Im ARAG-Niederrheinpokal der Frauen geht es in der 1. Runde am Freitag, 30. Oktober, mit einer Partie weiter (TG 04 Hilgen - HSV Langenfeld, 20 Uhr), ehe dann am Samstag, 31. Oktober, gleich 13 Spiele stattfinden. Abgeschlossen wird die 1. Runde am Mittwoch, 4. November, mit dem Duell DJK Arminia Klosterhardt gegen VfR Warbeyen (20 Uhr).

Die Auslosung der 2. Runde im Niederrheinpokal der Männer sowie des Achtelfinals des ARAG Niederrheinpokals der Frauen findet voraussichtlich am Donnerstagabend, 12. November, statt.

 

Hier alle Ansetzungen der 1. Runde im Niederrheinpokal der Männer

Hier alle Ansetzungen der 1. Runde im ARAG Niederrheinpokal der Frauen

 

Nächstes Thema:  Fußballkreise