Datenschutz Impressum

Trauer

Der Fußballverband Niederrhein trauert um sein Ehrenmitglied Josef Bowinkelmann

Der langjährige Schatzmeister wurde 84 Jahre alt. Beim Verbandstag 2013 war er zum FVN-Ehrenmitglied ernannt worden.
13. Oktober 2021 Verbandsmeldungen | Wichtige MitteilungText: FVN
Der Fußballverband Niederrhein trauert um sein Ehrenmitglied Josef Bowinkelmann
Bildquelle: Andrea Bowinkelmann/LSB

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) trauert um sein Ehrenmitglied Josef Bowinkelmann. Der langjährige Schatzmeister und Vizepräsident verstarb am Sonntag, 3. Oktober, im Alter von 84 Jahren.

Josef Bowinkelmann war über Jahrzehnte in verschiedenen Aufgabenbereichen im FVN tätig. Seine fußballerische Heimat hatte er bei Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf. Dem Fußballkreis Düsseldorf stand Josef Bowinkelmann jahrelang als Kreisvorsitzender vor. Darüber hinaus verantwortete er im FVN den Bereich Freizeit- und Breitensport und rückte in dieser Funktion in das Präsidium auf.

Später wurde Josef Bowinkelmann zum Vizepräsidenten des Verbandes gewählt, danach übernahm er bis 2013 die Rolle des Schatzmeisters. Beim Verbandstag 2013 wurde der Finanzexperte zum Ehrenmitglied des Fußballverbandes Niederrhein ernannt.

Nicht nur beim FVN hatte Josef Bowinkelmann engagiert gewirkt. Auch der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hatte Josef Bowinkelmann die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Beim Landessportbund NRW war er viele Jahre als Schatzmeister tätig und wurde ebenfalls zum Ehrenmitglied ernannt.

Den Angehörigen von Josef Bowinkelmann gelten das tiefste Mitgefühl und die Anteilnahme des Fußballverbandes Niederrhein.

Nächstes Thema:  Fußballkreise