Stellenausschreibung

Der Fußballverband Niederrhein sucht neue FSJler: Jetzt bewerben!

Ihr möchtet ein Freiwilliges Soziales Jahr beim FVN in Duisburg absolvieren? Dann schickt uns bis zum 19. April Eure Bewerbung.
29. März 2020 VerbandsmeldungenText: FVN
Der Fußballverband Niederrhein sucht neue FSJler: Jetzt bewerben!
Bildquelle: FVN

Der Fußballverband Niederrhein e.V. (FVN) mit Sitz in Duisburg ist mit seinen rund 414.000 Mitgliedern
in 1.225 Vereinen der sechstgrößte Landesverband im Deutschen Fußball-Bund (DFB).

Der FVN besetzt ab dem 1. September 2020 Stellen als
 

FSJler (w/m/d)
(Freiwilliges Soziales Jahr)
 

in Vollzeit (39 Stunden/Woche) für 12 Monate.

Das FSJ im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch begleitet wird und Erfahrungsräume für Freiwillige eröffnet. Der Erwerb persönlicher Kompetenzen und sportlicher Lizenzen sowie Berufs- und Engagementorientierung stehen im Mittelpunkt.

Dienstort ist die Verbandsgeschäftsstelle des Fußballverbandes in 47055 Duisburg, Friedrich-Alfred-Straße 10, sowie die angehörige Sportschule Wedau.

Ihre vorrangigen Aufgaben:

  • Unterstützung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Verbandes in der Verwaltung
  • Aktive Mithilfe/Hospitation bei der Betreuung und dem Training der Auswahlmannschaften, auch im Rahmen von Turnieren und Spielen
  • Mitwirkung bei Projekten und Veranstaltungen im Bereich Schulfußball
  • Leitung von Schul-AGs
  • Einbindung in das FVN J-Team

Ihr Profil:

  • Mindestalter 18 Jahre (Vollzeitschulpflicht muss absolviert sein)
  • Führerschein
  • PC-Anwenderkenntnisse des Office-Softwarepaketes
  • Interesse am Fußballsport
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und hohes Engagement
  • Spaß am eigenständigen Arbeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300 Euro
  • 26 Tage Urlaub
  • 25 Bildungstage (bei einer Dienstzeit von 12 Monaten), u.U. können diese zur Erlangung einer Übungsleiter- oder Jugendleiterausbildung genutzt werden
  • Pädagogische Betreuung während der Dienstzeit
  • Die Möglichkeit erste Erfahrungen in einem Sportfachverband zu sammeln
  • Eigenständige Projektdurchführung mit fachlicher Unterstützung

Weitere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr finden Sie auf der Webseite des Landessportbundes NRW.

Bitte beachten: Ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ist bei den Meldebehörden zu beantragen und spätestens bei einem etwaigen Bewerbungsgespräch vorzulegen. Die Kosten hierfür werden nicht vom Verband übernommen.

Für Rückfragen stehen wir unter der Telefonnummer: 0203-7780201 zur Verfügung.

Wenn das Angebot Sie anspricht und Sie sich persönlich und fachlich in die Arbeit im Fußballverband Niederrhein einbringen möchten, richten Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und entsprechenden Qualifikationsnachweisen in einem PDF-Dokument bis zum 19. April 2020 an:

Fußballverband Niederrhein e.V.
Geschäftsführer Ralf Gawlack
gawlack@fvn.de

 


Hier geht's zu weiteren Stellenangeboten
im Fußballverband Niederrhein und der Sportschule Wedau.

 

Ansprechpartner zum Thema
in der FVN-Geschäftsstelle

Matthias Dransfeld

Matthias Dransfeld
Büro des Geschäftsführers, Schiedsrichterwesen

0203-7780-201
dransfeld@fvn.de

Background:Dransfeld