Schiedsrichter-Neulingslehrgang 2020

Schiedsrichter-Neulingslehrgang 2020

Wie in jedem Jahr weist der Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss auf den in Kürze stattfindenden Neulingslehrgang zur Gewinnung von weiteren Schiedsrichtern hin.
15. Januar 2020 Schiedsrichter | Duisburg / Mülheim / DinslakenText: Volkan Alan
 Schiedsrichter-Neulingslehrgang 2020
Bildquelle: Kreis Duisburg/Mülheim/Dinslaken

An den drei aufeinanderfolgenden Samstagen 01.02./08.02./15.02.2020 jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr besteht die Möglichkeit in der Sportschule Wedau, Duisburg, Friedrich-Alfred-Str. die Schiedsrichterprüfung abzulegen. Die komplette Teilnahme an allen 3 Terminen ist bei diesem Lehrgang natürlich die Voraussetzung.

 

Die Teilnahme ist kostenlos; an den beiden ersten Samstagen gibt es dazu noch für zusammen nur 2,- Euro ein Mittagessen. Die Prüfung besteht aus der schriftlichen Beantwortung von 30 Regelfragen sowie einem Konditionstest (2000 m in 12 Minuten).

 

Wir brauchen ganz dringend fußballinteressierte junge, aber auch ältere Kandidaten im Alter von 14 bis 40 Jahren, die als Spieler vielleicht nur Ersatz sind, bei uns jedoch an jedem

Wochenende einen Einsatz haben und darüber hinaus auch hier mit dem Fußball verbunden sein können. Für jüngere SR ergeben sich weitergehende interessante Karrieremöglichkeiten.

 

Die personelle Situation im Schiedsrichterwesen ist unverkennbar prekär und gefährdet massiv die komplette Besetzung aller Spiele am Wochenende immer mehr.

Schon jetzt können nicht zu allen Spielen Schiedsrichter gestellt werden!

Somit müssen Paarungen in den unteren Herren- und Frauen-Spielklassen sowie in den Junioren-Normalgruppen immer häufiger ohne geprüften Schiedsrichter stattfinden.

Bitte helfen sie uns, diesen für uns alle nicht zufriedenstellenden Zustand zu beheben. Sprechen Sie aktiv geeignete Kandidaten an und melden Sie diese dem Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss unter:

www.werdeschiedsrichter.de

Nächstes Thema:  Fußballkreise