Datenschutz Impressum

RevierSport-Niederrheinpokal

4:1! Der 1. FC Kleve wartet auf seinen nächsten Gegner

RevierSport-Niederrheinpokal: Nach dem Oberliga-Duell in Meerbusch steht der erste Halbfinalist fest.
25. November 2019 HerrenfußballText: Thomas Palapies-Ziehn
4:1! Der 1. FC Kleve wartet auf seinen nächsten Gegner
Bildquelle: FVN
Im RevierSport-Niederrheinpokal geht's so langsam in Richtung Endspiel - und Oberligist 1. FC Kleve steht nun im Halbfinale.

Der 1. FC Kleve ist seinem Ziel, zum ersten Mal das Endspiel im RevierSport-Niederrheinpokal zu erreichen, einen weiteren Schritt nähergekommen. In einem Oberliga-Duell im Viertelfinale setzte sich die Mannschaft von FCK-Trainer Umut Akpinar am vergangenen Samstag, 23. November, mit 4:1 beim TSV Meerbusch durch. Kleve steht damit als erster Verein im Halbfinale.

Meerbusch und Kleve hatten vor dem Duell im Pokal schon in der Meisterschaft gegeneinander gespielt. Ende Oktober behielt der TSV dabei 3:0 die Oberhand. Im Pokal nahm Kleve nun Revanche. Dabei begann die Partie mit dem 0:1 durch Linus Krajac (9.) aus FCK-Sicht alles andere als optimal. Doch zweimal Sebastian Santana (51./78.), Nedzad Dragovic (62.) und Levon Kurikciyan (90.) sorgten in der zweiten Hälfte für die Wende. Meerbusch musste in der zweiten Halbzeit zwei Platzverweise hinnehmen.

„Ganz wichtig für uns war das 1:1 unmittelbar nach Wiederanpfiff“, sagt FCK-Trainer Akpinar im Gespräch mit FVN.de. „Nach dem 2:1 haben wir unsere Konter gut ausgespielt. Wir hatten nach der Partie ohnehin einen Mannschaftsabend geplant. Das Weiterkommen hätte also passender nicht kommen können.“

Für das Halbfinale (laut Rahmenterminplan 21. - 23. April) hat Akpinar einen Wunsch: „Der Gegner ist uns egal. Da wir bisher aber ausschließlich auswärts ranmussten, hätten wir jetzt nichts gegen ein Heimspiel einzuwenden.“

Weiter geht es im RevierSport-Niederrheinpokal in einigen Tagen: Zum Essener Derby kommt es am Donnerstag, 5. Dezember, 19.30 Uhr, zwischen Regionalligist Rot-Weiss Essen und Landesligist SV Burgaltendorf (im Stadion Essen).

Erst im neuen Jahr stehen sich der Oberligist 1. FC Bocholt und Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen sowie die beiden Oberligisten SSVg Velbert und TVD Velbert (beide Spiele am Mittwoch, 4. März, 19.30 Uhr) gegenüber.

Weitere Infos zum RevierSport-Niederrheinpokal auf FUSSBALL.DE

Nächstes Thema:  Fußballkreise