Datenschutz Impressum

Verbandsstruktur


Der Fußball am Niederrhein lebt durch die unzähligen ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter in Vereinen, Kreisen und Verband. In den Verbandsgremien - in Kommissionen, Ausschüssen oder sogar in Beirat und Präsidium - bringen die, auf dem Verbandstag gewählten, Vertreter all ihre Erfahrung und ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Freizeit ein, um den Fußball am Niederrhein zu sichern und stetig fortzuentwickeln.

In der Geschäftsstelle des Verbandes findet sich die zentrale Anlaufstelle, in der die hauptamtlichen Mitarbeiter des FVN für die Umsetzung dieser Entwicklung Sorge tragen, das Ehrenamt bestmöglich unterstützen und als Dienstleister für die Vereine zur Verfügung stehen.

Beispielhaft für die vielen Funktionsträger, Kommissionen und Ausschüsse, die all ihre Leidenschaft in den Fußball am Niederrhein stecken, werden hier folgend die Verbandsgremien des FVN vorgestellt.

 

Die wichtigsten Gremien des Verbandes


Präsidium
Präsidium

Das zehnköpfige Präsidium des Fußballverbandes Niederrhein wurde in seiner derzeitigen Zusammensetzung auf dem Verbandstag am 15. Juni 2019 in Duisburg gewählt. Die Präsidiumsmitglieder unter der Leitung von Präsident Peter Frymuth haben die Aufgabe, ihre Fachbereiche mit Hilfe der hauptamtlichen Mitarbeiter in der Geschäftstelle zu führen.

Beirat
Beirat

Dem Beirat gehören die Mitglieder des Präsidiums, der Vorsitzende der Verbandsspruchkammer, die Vorsitzenden der Kreise sowie zwei Vertreter des Jugendbeirates an. Der Beirat ist zuständig für die Beratung und Beschlussfassung über alle Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung, soweit diese nicht dem Verbandstag vorbehalten sind.

Verbandsfußballausschuss
Verbandsfußballausschuss

Der Fußballausschuss des Verbandes besteht aus dem Vorsitzenden Wolfgang Jades (Foto), der auch Vorsitzender der Kommission Spielbetrieb und Mitglied im Präsidium ist, sowie bis zu fünf Beisitzern, die auf dem FVN-Verbandstag gewählt wurden. Ein weiteres Mitglied des Verbandsfußballausschusses übernimmt den Vorsitz der Kommission Breitenfußball.

Verbandsjugendausschuss
Verbandsjugendausschuss

Der Jugendausschuss des Verbandes besteht aus dem Vorsitzenden Michael Kurtz, der Mitglied im Präsidium ist, dem Vorsitzenden der Kommission Schule und Kita, der Vorsitzenden der Kommission Mädchenfußball und bis zu fünf Beisitzern. Darüber hinaus gehört dem Jugendausschuss ein/-e Vertreter/-in des J-Teams an, der/die zum Zeitpunkt der Wahl das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben darf.

Verbandsschiedsrichterausschuss
Verbandsschiedsrichterausschuss

Der Schiedsrichterausschuss besteht aus einem Vorsitzenden, der Mitglied im Präsidium ist, fünf Beisitzern und einem Lehrwart, der vom Ausschuss berufen und abberufen wird. Solange dieser dem Ausschuss angehört, ist er stimmberechtigt. Der Schiedsrichterausschuss hat die einheitliche Ausrichtung der Schiedsrichterarbeit und die Durchführung von Lehrgängen vorzunehmen.

Qualifizierungsausschuss
Qualifizierungsausschuss

Der Qualifizierungsausschuss besteht aus dem Vorsitzenden Peter Waldinger, der Mitglied im Präsidium ist, dem Vorsitzenden der Kommission Schule und Kita, dem Vorsitzenden der Kommission Jugendbildung, jeweils einem Mitglied des Verbandsfußballausschusses und des Verbandsschiedsrichterausschusses. Aufgabe ist die Koordinierung und Steuerung des Aus-, Fort- und Weiterbildungssystems.

Nachrichten aus dem Verband


  • Bildquelle: FVN

    Verbandsmagazin

    Zum Download: Unser Verbandsmagazin "FaN - Fußball am Niederrhein"

    Rückblick auf Länderspiele, Futsal, Pokal-Auslosungen, den zweiten Virtuellen Tag des Mädchenfußballs und mehr im aktuellen Verbandsmagazin des FVN.
  • Bildquelle: Dirk Holstein

    Neujahr

    Der Fußballverband Niederrhein wünscht ein frohes neues Jahr 2022

    Das Präsidium, die Geschäftsstelle und das Team der Sportschule Wedau wünschen allen viel Erfolg und Gesundheit!
  • Bildquelle: Volker Pecher

    Weihnachten

    Der Fußballverband Niederrhein wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

    Das Präsidium, die Geschäftsstelle und das Team der Sportschule Wedau wünschen allen schöne Festtage.
  • Bildquelle: FVN

    Geschäftsstelle

    Winterpause für FVN-Geschäftsstelle vom 23. Dezember bis 2. Januar 2022

    Mitarbeiter/innen der Geschäftsstelle des Fußballverbandes Niederrhein in Duisburg sind ab Montag, 3. Januar 2022, wieder für Sie erreichbar.
  • Bildquelle: FVN

    Sportschule Wedau

    Die Sportschule Wedau wechselt zum 9. Dezember in den "Stand-by-Betrieb"

    Für größere Veranstaltungen bleiben die Räumlichkeiten in der Sportschule Wedau - nach Absprache und mit angemessenem Vorlauf - weiterhin buchbar.
  • Bildquelle: Volker Nagraszus/Collage: FVN

    Spielbetrieb

    Update: Hinweise zum Spielbetrieb unter der NRW-Coronaschutzverordnung

    Schüler/innen bis zum 18. Geburtstag werden immunisierten Personen gleichgestellt und können - auch ohne Impfung - mit Schulnachweis trainieren und spielen.
  • Bildquelle: FVN

    Corona

    Mitarbeiter der Verbandsgeschäftsstelle im "mobilen Arbeiten"

    Außerdem bleiben die Räumlichkeiten der Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr geschlossen. Regelung gilt bis auf Weiteres.
  • Bildquelle: Adobe Stock / Collage: FVN

    Service

    Neuigkeiten per Mail: Jetzt für den FVN-Newsletter anmelden!

    Um Newsletter-Abonnent zu werden, einfach die eigene Mailadresse angeben und dann die wichtigsten Infos des Verbandes bekommen.
  • Bildquelle: FVN, Langenberger SV, Collage: FVN

    Ehrenamt

    Kreis Wuppertal/Niederberg ehrt „sein“ Club 100-Mitglied Thorsten Martin

    Zur Übergabe des Vereinsgeschenks waren unter anderem FVN-Vizepräsident Jürgen Kreyer und der Kreisvorsitzende Stefan Langerfeld gekommen.

    Nächstes Thema:  Allgemeine Informationen