Verbandsstruktur


Der Fußball am Niederrhein lebt durch die unzähligen ehrenamtich tätigen Mitarbeiter in Vereinen, Kreisen und Verband. In den Verbandsgremien - in Kommissionen, Ausschüssen oder sogar in Beirat und Präsidium - bringen die, auf dem Verbandstag gewählten, Vertreter all ihre Erfahrung und ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Freizeit ein, um den Fußball am Niederrhein zu sichern und stetig fortzuentwickeln.

In der Geschäftsstelle des Verbandes findet sich die zentrale Anlaufstelle, in der die hauptamtlichen Mitarbeiter des FVN für die Umsetzung dieser Entwicklung Sorge tragen, das Ehrenamt bestmöglich unterstützen und als Dienstleister für die Vereine zur Verfügung stehen.

Beispielhaft für die vielen Funktionsträger, Kommissionen und Ausschüsse, die all ihre Leidenschaft in den Fußball am Niederrhein stecken, werden hier folgend die Verbandsgremien des FVN vorgestellt.

 

Die wichtigsten Gremien des Verbandes


Präsidium
Präsidium

Das zehnköpfige Präsidium des Fußballverbandes Niederrhein wurde in seiner derzeitigen Zusammensetzung auf dem Verbandstag am 15. Juni 2019 in Duisburg gewählt. Die Präsidiumsmitglieder unter der Leitung von Präsident Peter Frymuth haben die Aufgabe, ihre Fachbereiche mit Hilfe der hauptamtlichen Mitarbeiter in der Geschäftstelle zu führen.

Beirat
Beirat

Dem Beirat gehören die Mitglieder des Präsidiums, der Vorsitzende der Verbandsspruchkammer, die Vorsitzenden der Kreise sowie zwei Vertreter des Jugendbeirates an. Der Beirat ist zuständig für die Beratung und Beschlussfassung über alle Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung, soweit diese nicht dem Verbandstag vorbehalten sind.

Verbandsfußballausschuss
Verbandsfußballausschuss

Der Fußballausschuss des Verbandes besteht aus dem Vorsitzenden Wolfgang Jades (Foto), der auch Vorsitzender der Kommission Spielbetrieb und Mitglied im Präsidium ist, sowie bis zu fünf Beisitzern, die auf dem FVN-Verbandstag gewählt wurden. Ein weiteres Mitglied des Verbandsfußballausschusses übernimmt den Vorsitz der Kommission Breitenfußball.

Verbandsjugendausschuss
Verbandsjugendausschuss

Der Jugendausschuss des Verbandes besteht aus dem Vorsitzenden Michael Kurtz, der Mitglied im Präsidium ist, dem Vorsitzenden der Kommission Schule und Kita, der Vorsitzenden der Kommission Mädchenfußball und bis zu fünf Beisitzern. Darüber hinaus gehört dem Jugendausschuss ein/-e Vertreter/-in des J-Teams an, der/die zum Zeitpunkt der Wahl das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben darf.

Verbandsschiedsrichterausschuss
Verbandsschiedsrichterausschuss

Der Schiedsrichterausschuss besteht aus seinem Vorsitzenden Andreas Thiemann, der Mitglied im Präsidium ist, fünf Beisitzern und einem Lehrwart, der vom Ausschuss berufen und abberufen wird. Solange dieser dem Ausschuss angehört, ist er stimmberechtigt. Der Schiedsrichterausschuss hat die einheitliche Ausrichtung der Schiedsrichterarbeit und die Durchführung von Lehrgängen vorzunehmen.

Qualifizierungsausschuss
Qualifizierungsausschuss

Der Qualifizierungsausschuss besteht aus dem Vorsitzenden Peter Waldinger, der Mitglied im Präsidium ist, dem Vorsitzenden der Kommission Schule und Kita, dem Vorsitzenden der Kommission Jugendbildung, jeweils einem Mitglied des Verbandsfußballausschusses und des Verbandsschiedsrichterausschusses. Aufgabe ist die Koordinierung und Steuerung des Aus-, Fort- und Weiterbildungssystems.

Nachrichten aus dem Verband


  • Bildquelle: Verein

    Vereinstreue

    "Verein ist mein Leben": Willi Zimmermann seit 81 Jahren Mitglied in Jüchen

    Wenn die Mitglieder des VfL Viktoria Jüchen-Garzweiler minutenlang Beifall klatschen: Willi Zimmermann hat es absolut verdient, er ist eine Vereinslegende.
  • Bildquelle: Henrik Lerch

    Gewaltprävention

    "Pakt gegen Gewalt schließen": Premiere für FVN-Lehrstab Konfliktmanagement

    Rund 80 Vertreter von 44 Vereinen aus dem Kreis Duisburg/Mülheim/Dinslaken nahmen an Gewaltpräventions-Veranstaltung in Sportschule Wedau teil.
  • Bildquelle: Adobe Stock / Collage: FVN

    Service

    Neuigkeiten per Mail: Jetzt für den FVN-Newsletter anmelden!

    Um Newsletter-Abonnent zu werden, einfach die eigene Mailadresse angeben und dann die wichtigsten Infos des Verbandes bekommen.
  • Bildquelle: FVN

    Stellenausschreibung

    Der Fußballverband Niederrhein sucht neue FSJler: Jetzt bewerben!

    Ihr möchtet ein Freiwilliges Soziales Jahr beim FVN in Duisburg absolvieren? Dann schickt uns bis zum 31. März Eure Bewerbung.
  • Bildquelle: Schäper Sportgerätebau

    FVN-Partner-Anzeige

    Das Schäper-Angebot des Monats: Minitor "Fun2Play"

    Die Firma Schäper Sportgerätebau, Partner des FVN, bietet derzeit das klappbare Minifußballtor "Fun2Play" zu besonders günstigen Konditionen an.
  • Bildquelle: FVN

    FVN-Vereinsdialog

    Raus aus der Geschäftsstelle: Der FVN kommt zu Euch zum Vereinsdialog

    Vereine können sich auch im Jahr 2020 weiter bei uns bewerben - wir besuchen sie und sprechen vor Ort über ihre Sorgen und Nöte.
  • Bildquelle: FVN

    Integration

    Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi: Die 50 wichtigsten Fußballbegriffe übersetzt

    Integratives Projekt soll Kommunikation auf dem Fußballplatz vereinfachen und das Erlernen der deutschen Sprache erleichtern.
  • Bildquelle: Verein

    Gehörlosen-Futsal

    "Geschichte geschrieben": Der Champions League-Titel geht nach Essen

    Der GTSV Essen stellt das derzeit beste weibliche Gehörlosen-Futsal-Team Europas. Hier ein E-Mail-Interview mit Trainerin Laura Hesseln.
  • Bildquelle: Henrik Lerch

    Neuer Lehrstab beim FV Niederrhein

    Lehrstab Konfliktmanagement hat seine Arbeit aufgenommen

    Um Vereinen beim Thema Gewalt besser helfen und auch präventiv einwirken zu können, hat der FVN nun den Lehrstab Konfliktmanagement ins Leben gerufen.

    Nächstes Thema:  Allgemeine Informationen