Datenschutz Impressum

Behindertenfußball & Inklusion


Der langjährige FVN-Inklusionsbeauftragte Axel Müller (Mitte) mit dem damaligen WDFV-Präsidenten Hermann Korfmacher (links) und Ex-Nationalspieler Jens Nowotny. (Foto: Carsten Kobow/Sepp-Herberger-Stiftung)

Der langjährige FVN-Inklusionsbeauftragte Axel Müller (Mitte) mit dem damaligen WDFV-Präsidenten Hermann Korfmacher (links) und Ex-Nationalspieler Jens Nowotny. (Foto: Carsten Kobow/Sepp-Herberger-Stiftung)

Fußball ist die Sportart Nummer eins in Deutschland, nicht nur für Menschen ohne, sondern auch für viele Menschen mit einer Behinderung. Der Fußball hat eine enorme integrative Kraft, denn er verbindet Menschen miteinander, führt zu gegenseitigen Respekt und kann Barrieren in der Öffentlichkeit abbauen.

Von daher setzt sich der Fußballverband Niederrhein schon seit dem Jahre 2012 für die Inklusion - das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung - ein.

Immer mehr Regelfußballvereine haben sich in den letzten Jahren diesem zukunftsweisenden Thema geöffnet und bieten Menschen mit einer Behinderung die Möglichkeit der Teilhabe an der großen Fußballfamilie. Hierfür wurde der FVN im Jahr 2019 mit der Sepp-Herberger-Urkunde der Sepp-Herberger-Stiftung des DFB ausgezeichnet.

Besonders der Inklusionsbeauftragte des FVN unterstützt hier die Vereine in der konkreten Umsetzung.

Darüber hinaus wurde vor Jahren ein eigener Spielbetrieb für diese Mannschaft ins Leben gerufen, seinerzeit der erste bundesweit beim DFB.

Hier gibt's weitere Informationen zum Thema vom DFB

Ansprechpartner


Fußballverbandes Niederrhein

Die Geschäftsstelle des Fußballverbandes Niederrhein

0203-7780-201
info@fvn.de

Die Geschäftsstelle des Fußballverbandes Niederrhein

Aktuelle Nachrichten zum Thema


  • Bildquelle: DFB

    DFB-Mobil

    Der FVN sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Referenten für das DFB-Mobil

    Verstärkungen auf Honorarbasis als "DFB-Mobil-Teamer" (w/m/d) für die Durchführung von Trainingseinheiten in Vereinen und Schulen gesucht.
  • Bildquelle: FVN

    Lehrgänge

    Bildungsgutscheine werden um ein weiteres Jahr bis Ende 2022 verlängert

    Mit den Gutscheinen für Vereine, die sich besonders ums Schiedsrichterwesen verdient gemacht haben, können Bildungsangebote gebucht werden.
  • Bildquelle: ASS - MeinAutoAbo

    FVN-Partner-Anzeige

    ASS-Angebot im Juli: Entdecke mit dem Volvo XC40 die Stadt und den Rest der Welt

    Bei FVN-Partner "ASS - MeinAutoAbo" gibt's jetzt den zeitlosen und innovativen Volvo XC40 für monatlich ab 449 Euro. Mehr Infos hier.
  • Bildquelle: Schäper Sportgerätebau

    FVN-Partner-Anzeige

    Schäper Sportgerätebau: Für ein erfolgreiches Training bedarf es guter Tore

    Da der Ball jetzt wieder rollen kann, hat die Schäper Sportgerätebau GmbH, Partner des FVN, einige Angebote fürs Training im Sortiment.
  • Bildquelle: FVN

    Sportpark Wedau

    Die FVN-Geschäftsstelle in Duisburg öffnet ab dem 1. Juli wieder

    Die Sportschule Wedau ist seit 7. Juni geöffnet, nun werden auch die Mitarbeiter des FVN wieder in Geschäftsstelle an Friedrich-Alfred-Allee im Einsatz sein.
  • Bildquelle: WDFV

    Spielbetrieb

    "Geschlechtliche Vielfalt": Erweiterungen in der WDFV-Spielordnung

    Zum Beginn der Saison 2021/2022 sind in der WDFV-Spielordnung Regelungen für Personen, die sich dem Geschlecht "divers" zugehörig fühlen, eingefügt.

    Nächstes Thema:  Ehrenamt