Coronavirus-Auswirkungen

Die wichtigsten aktuellen Informtionen zur Corona-Krise im Fußballverband Niederrhein gibt's auf der Themenseite
FVN.de/corona

Schiedsrichter


Unsere FVN-Schiedsrichter (von links) Kevin Domnick, Dalibor Guzijan, Benedikt Langenberg und Tim Pelzer waren beim Endspiel um den RevierSport-Niederrheinpokal am 25. Mai 2019 beim Wuppertaler SV (1:2 gegen den KFC Uerdingen) im Einsatz.

Unsere FVN-Schiedsrichter (von links) Kevin Domnick, Dalibor Guzijan, Benedikt Langenberg und Tim Pelzer waren beim Endspiel um den RevierSport-Niederrheinpokal am 25. Mai 2019 beim Wuppertaler SV (1:2 gegen den KFC Uerdingen) im Einsatz.

 

Im Bereich des Fußballverbandes Niederrhein e.V. gibt es zur Zeit rund 2.600 Schiedsrichter.

Für deren Aus- und Fortbildung sowie die Förderung und Erhaltung ist der Schiedsrichterausschuss des FVN verantwortlich, dem zur Bewältigung seiner Aufgaben wie zum Beispiel die Spielansetzungen, das Beobachtungs- oder Lehrgangswesen oder die Schiedsrichterwerbung ein Lehrstab und verschiedene Arbeitsgruppen zur Seite stehen.

In den Fußballkreisen des FVN wird der Schiedsrichterbereich durch die jeweiligen Kreisschiedsrichterausschüsse vertreten, denen neben dem Vorsitzenden und den Ansetzern auch die Kreislehrwarte sowie die Jungschiedsrichter-Referenten angehören.

 

Zum Bild rechts:
Unsere Schiedsrichter (von links) Kevin Domnick, Dalibor Guzijan, Benedikt Langenberg und Tim Pelzer
waren beim Endspiel um den RevierSport-Niederrheinpokal am 25. Mai 2019
beim Wuppertaler SV (1:2 gegen den KFC Uerdingen) im Einsatz.

  • 18. September 2020 bis
    19. September 2020

    Tagung Kreisschiedsrichterobleute / Lehrwarte / Jungschiedsrichterreferenten
    Sportschule Wedau

Zum Download


 

Ansprechpartner


Thiemann †

Andreas Thiemann †
Mitglied im Präsidium, Mitglied im Beirat, Vorsitzender Verbandsschiedsrichterausschuss

Andreas  Thiemann †
Dransfeld

Matthias Dransfeld
Büro des Geschäftsführers, Schiedsrichterwesen

0203-7780-201
dransfeld@fvn.de

Matthias Dransfeld
Schröter

Karsten Schröter
Senioren- und Frauenspielbetrieb, Schiedsrichterwesen, Ehrenamt & Soziales

0203-7780-204
schroeter@fvn.de

Karsten  Schröter

Nachrichten zum Schiedsrichterwesen


  • Bildquelle: Boris Guzijan

    Schiedsrichter-Lehrgang

    Digitaler und kostenloser Schiedsrichter-Neulingslehrgang im FVN

    Die Webinare gehen zwischen dem 15. Juni und 27. Juni 2020 über die Bühne. Zur Wahl stehen zwei Zeit-Modelle. Gemeinsame Prüfung am Schlusstag.
  • Bildquelle: FVN

    Corona-Krise

    Mit überwältigender Mehrheit: Niederrhein-Vereine stimmen für Saisonabbruch

    Die überwältigende Mehrheit der FVN-Vereine hat sich für einen Abbruch der Saison 2019/2020 ausgesprochen. Das ist das Ergebnis einer Abstimmung.
  • Bildquelle: FVN

    Corona-Krise

    Kontaktloses Training ja, Spielbetrieb nein

    "Von der Durchführung eines normalen Spielbetriebs sind wir im Amateurfußball noch weit weg", sagt FVN-Präsident Peter Frymuth. Mit geregeltem Spielbetrieb bis zum Beginn der Sommerferien kann nicht gerechnet werden.
  • Bildquelle: Volker Nagraszus

    Corona-Krise

    NRW-Landesregierung erlaubt ab sofort kontaktlosen Fußball auf Sportanlagen

    Erfreulich: Sofern Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden und Kommunen es erlauben, dürfen Fußballer kontaktlos auf dem Platz trainieren.
  • Bildquelle: Kreis Kleve/Geldern, Facebook

    Schiedsrichter

    Bundesliga-Referee Guido Winkmann unterstützt Blutspende-Aktion

    Die Schiedsrichter vom Niederrhein hatten zu Blutspenden für die Hilfe gegen das Coronavirus aufgerufen: Guido Winkmann aus Kerken macht mit!
  • Bildquelle: FVN

    Corona-Krise

    Bereits 400 Vereine angehört: FVN bekommt weiter reichlich Videokonferenz-Feedback

    Was passiert mit der Saison 2019/2020? Der FVN hat in 13 Meetings Meinungen von 400 Team- und Vereinsvertretern eingeholt. Auf Kreisebene geht's weiter.

    Nächstes Thema:  Werde Schiedsrichter/in