Männerfußball


    Der Seniorenfußball ist mit rund 2.700 für den Spielbetrieb gemeldeten Mannschaften bei Männern und Frauen die Basis des Fußballs am Niederrhein. Von der Bundesliga bis in die Kreisligen sind Spieler des Niederrheins aktiv und leben den Sport mit Leidenschaft.

    Mit gleicher Leidenschaft und viel ehrenamtlichem Engagement sorgt der Fußballverband Niederrhein dabei für die richtigen Rahmenbedingungen und organisiert Spielklassen und Ansetzungen.

    "Der Fußball am Niederrhein steht für Qualität im Sport. Unsere Vereine zeigen sich durch und durch als moderne und fußballbegeisterte Institutionen, die weit mehr sind, als einfache Sportanbieter.

    Der Vereinssport ist Teil der Gesellschaft und bringt sich positiv in den Alltag der Menschen ein. Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer, die viel zu selten im Mittelpunkt stehen, haben wir eine wunderbare verlässliche Struktur für den Spielbetrieb geschaffen.

    Die Fairness im Spiel zu erhalten und für attraktive Wettbewerbe im Verbandsgebiet zu sorgen ist die Aufgabe, der wir seit mehr als 70 Jahren mit Leidenschaft nachgehen."

    Wolfgang Jades, Vorsitzender des Verbandsfußballausschusses und Mitglied des Präsidiums

    Spielklassen im Fußballverband Niederrhein


     

    Der Fußballverband Niederrhein ist die Heimat zahlreicher großer Traditionsvereine wie beispielsweise Borussia Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf, MSV Duisburg, KFC Uerdingen, Rot-Weiss Essen, Rot-Weiß Oberhausen oder dem Wuppertaler SV.

    Doch sind es nicht nur die Traditionsclubs die den Fußball am Niederrhein groß machen: Der Fußball am Niederrhein präsentiert sich in breiter Vielfalt. Vom Großverein bis zum erfolgreichen Dorfverein treffen Klubs unter verschiedensten Voraussetzungen  in den Verbandsklassen aufeinander. Von der Oberliga Niederrhein bis in die Kreisligen herunter.

    Sämtliche weiterführende Informationen rund um Ergebnisse, Tabellen und Ansetzungen gibt es auf FUSSBALL.DE, der DFBnet basierten Internetplattform des Deutschen Fußball-Bundes.

    Staffelleiter/innen für die Saison 2019/2020


    RevierSport-Niederrheinpokal: Holger Tripp

     

    Oberliga Niederrhein: Clemens Lüning

     

    Landesliga, Gruppe 1: Reinhold Dohmen

    Landesliga, Gruppe 2: Thomas Klingen

     

    Bezirksliga, Gruppe 1: Reinhold Dohmen

    Bezirksliga, Gruppe 2: Stefanie Weide

    Bezirksliga, Gruppe 3: Thomas Klingen

    Bezirksliga, Gruppe 4: Holger Tripp

    Bezirksliga, Gruppe 5: Stephan Kahse

    Bezirksliga, Gruppe 6: Martin Schürmann

     

    Die genannten Staffelleiter sind allesamt Mitglied in der Kommission Spielbetrieb des Verbandsfußballausschusses:
    Hier geht's zur Übersicht und den Kontaktdaten

    Rahmenterminkalender


     

    Ansprechpartner


    Jades

    Wolfgang Jades
    Mitglied im Präsidium, Mitglied im Beirat, Vorsitzender Verbandsfußballausschuss, Vorsitzender Kommission Spielbetrieb, Staffelleitung Regionalliga West

    02841-44714
    0163-2887796
    wolfgang.jades@arcor.de

    Wolfgang Jades
    Schröter

    Karsten Schröter
    Senioren- und Frauenspielbetrieb, Schiedsrichterwesen, Ehrenamt & Soziales

    0203-7780-204
    schroeter@fvn.de

    Karsten  Schröter

    Nachrichten zum Männerfußball


    • Bildquelle: 1. FC Bocholt/Facebook

      Oberliga Niederrhein

      Oberliga: Je sieben Treffer in Bocholt und Straelen, ETB reicht ein Tor

      Drei Heimsiege bei den drei Nachholspielen am Karnevals-Wochenende in der Oberliga Niederrhein.
    • Bildquelle: FC Kray/Facebook

      Oberliga Niederrhein

      1. FC Kleve und TVD Velbert in der Oberliga Niederrhein im Gleichschritt

      Beide Mannschaften gewinnen ihre Nachholspiele auswärts in Ratingen bzw. in Essen-Kray mit 2:1 und haben nun jeweils 29 Zähler auf dem Konto.
    • Bildquelle: FVN

      Stellenausschreibung

      Der Fußballverband Niederrhein sucht neue FSJler: Jetzt bewerben!

      Ihr möchtet ein Freiwilliges Soziales Jahr beim FVN in Duisburg absolvieren? Dann schickt uns bis zum 31. März Eure Bewerbung.
    • Bildquelle: FUSSBALL.DE

      Oberliga Niederrhein

      Oberliga kurios: Neun Begegnungen, aber nur drei Sieger

      21. Spieltag: Gleich sechs Partien beim um eine Woche verspäteten Start in die Restrunde enden Unentschieden.
    • Bildquelle: Imago Images

      Oberliga Niederrhein

      Nachholspiel: Baumberg verhindert Velberter Sprung auf Rang drei

      Die Sportfreunde starten mit einem ereignisreichen 2:1-Heimerfolg gegen die SSVg in das Oberliga-Fußballjahr 2020.
    • Bildquelle: Adobe Stock

      Rahmenterminkalender

      Rahmenterminkalender der Männer für die Saison 2020/2021 steht

      Die nächste Spielzeit beginnt mit der 1. Runde im Niederrheinpokal am 9. August, eine Woche später am 16. August starten die Ligen.
    • Bildquelle: Volker Nagraszus

      Aufsteiger

      VfB Homberg nach Traum-Saison vor schwieriger Aufgabe

      "Duisburger Mannschaft des Jahres 2019" kämpft um Klassenverbleib in der Regionalliga.
    • Bildquelle: privat

      Regionalliga

      Dominik Reinert: Nicht nur am Ball ein Künstler

      Der Abwehrspieler von Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen malt. Und wie. Bayern-Star Pavard ist begeistert vom Porträt, das Reinert für ihn angefertigt hat.
    • Bildquelle: 1. FC Bocholt/Facebook

      Oberliga Niederrhein

      1. FC Bocholt klettert mit 5:2-Erfolg gegen TVD Velbert auf Rang drei

      Oberliga, 18. Spieltag: Tabellenführer SV Straelen mit zehntem Dreier hintereinander. Partie SW Essen gegen Nettetal wurde abgesagt.

      Nächstes Thema:  RevierSport-Niederrheinpokal