Datenschutz Impressum

Schiedsrichter


Unsere FVN-Schiedsrichter (von links) Kevin Domnick, Dalibor Guzijan, Benedikt Langenberg und Tim Pelzer waren beim Endspiel um den RevierSport-Niederrheinpokal am 25. Mai 2019 beim Wuppertaler SV (1:2 gegen den KFC Uerdingen) im Einsatz.

Unsere FVN-Schiedsrichter (von links) Kevin Domnick, Dalibor Guzijan, Benedikt Langenberg und Tim Pelzer waren beim Endspiel um den RevierSport-Niederrheinpokal am 25. Mai 2019 beim Wuppertaler SV (1:2 gegen den KFC Uerdingen) im Einsatz.

 

Im Bereich des Fußballverbandes Niederrhein e.V. gibt es zur Zeit rund 2.600 Schiedsrichter.

Für deren Aus- und Fortbildung sowie die Förderung und Erhaltung ist der Schiedsrichterausschuss des FVN verantwortlich, dem zur Bewältigung seiner Aufgaben wie zum Beispiel die Spielansetzungen, das Beobachtungs- oder Lehrgangswesen oder die Schiedsrichterwerbung ein Lehrstab und verschiedene Arbeitsgruppen zur Seite stehen.

In den Fußballkreisen des FVN wird der Schiedsrichterbereich durch die jeweiligen Kreisschiedsrichterausschüsse vertreten, denen neben dem Vorsitzenden und den Ansetzern auch die Kreislehrwarte sowie die Jungschiedsrichter-Referenten angehören.

 

Zum Bild rechts:
Unsere Schiedsrichter (von links) Kevin Domnick, Dalibor Guzijan, Benedikt Langenberg und Tim Pelzer
waren beim Endspiel um den RevierSport-Niederrheinpokal am 25. Mai 2019
beim Wuppertaler SV (1:2 gegen den KFC Uerdingen) im Einsatz.

 

Ansprechpartner


Guzijan

Boris Guzijan
Mitglied im Präsidium, Mitglied im Beirat, Vorsitzender Verbandsschiedsrichterausschuss

Boris.Guzijan@fvn.de

Boris Guzijan
Dransfeld

Matthias Dransfeld
Schiedsrichterwesen, Sportgerichtsbarkeit

0203-7780-211
dransfeld@fvn.de

Matthias Dransfeld

Nachrichten zum Schiedsrichterwesen


  • Schiedsrichter

    Hybrider Schiedsrichter-Neulingslehrgang vom 22. bis zum 29. Oktober 2022

    Lehrgang kombiniert das Lernen Online und in Präsenz. Es werden noch zwei weitere Lehrgänge in den kommenden Wochen angeboten.
  • Schiedsrichter

    FVN-Neulingslehrgang ausschließlich für Schiedsrichterinnen im Oktober

    Kostenloser Lehrgang für Mädchen und Frauen vom 7. bis 9. Oktober 2022 in der Sportschule Wedau in Duisburg.
  • Amateure des Jahres

    Zum siebten Mal: "Amateure des Jahres" gesucht - Jetzt Bewerbungen einreichen

    Trikotsätze, ein spezieller Pokal und die Reise zu einem Länderspiel im Jahr 2023 - es gibt attraktive Preise zu gewinnen.
  • Schiedsrichter

    Zweite Auflage des Hybrid-Lehrgangs bringt 96 neue Schiedsrichter/innen hervor

    Nach der erfolgreichen Premiere im Winter wurde der kombinierte Online- und Präsenz-Lehrgang diesmal noch besser angenommen.
  • Schiedsrichter

    Zweiter hybrider Schiedsrichter-Neulingslehrgang vom 13. bis 20. August 2022

    Nach der erfolgreichen Premiere im Januar werden erneut das Lernen Online und in Präsenz kombiniert. Lehrmaterial zum Selbststudium wird gestellt.
  • Spielbetrieb Männer

    Staffeleinteilung für die Saison 2022/2023 auf Verbandsebene steht.

    In der kommenden Spielzeit wird es im Fußballverband Niederrhein (FVN) eine Oberliga, drei Landesligen und sieben Bezirksliga-Staffeln geben.

    Nächstes Thema:  Werde Schiedsrichter/in