Dezentrale Kurzschulungen


Kompetenz für den Verein

Wenn Sie eine Kurzschulung in Ihrem Verein wünschen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Thema aussuchen
  2. Kurzschulungswunsch der FVN-Geschäftsstelle mitteilen: info@fvn.de
  3. Die Geschäftstelle informiert den Referenten, der sich beim Verein meldet.
  4. Absprache des Schulungs-Termins und des Ortes zwischen dem Verein und dem Referenten
  5. Mitteilung des Schulungs-Termins und des Ortes an die FVN-Geschäftsstelle
  6. Die FVN-Geschäftsstelle bestätigt schriftlich die geplante Schulung mit den abgesprochenen Daten.
  7. Einladung der Vereinsmitarbeiter, die an der Schulung teilnehmen sollen
  8. Durchführung der Veranstaltung

Bei Interesse an Kurzschulungen im Kreis melden Sie Ihren Wunsch bei Ihrem Kreis-Senioren-Bildungsbeauftragten (KSBB) an.

Bitte beachten:
Anmeldung mindestens 6 Wochen vorher!
Zwei Vereine können auch zusammen eine Veranstaltung durchführen.
Der Schulungsraum muss vom Verein gestellt werden!

Nr.ThemenBeschreibung Kurzschulung
1Finanzen und SteuerrechtGemeinnützigkeit, Spendenrecht, 4-Säulen Theorie, Umsatzsteuer, Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer
2Der Verein als ArbeitgeberFormen der Vergütung; Pflichten des Vereins
3Ehrenamt u. MitarbeitergewinnungBestandsaufnahme Ehrenamtsentwicklung in Deutschland, Vorteile für das Ehrenamt, Personalentwicklung im eigenen Verein, Junges Ehrenamt, Rekrutierung ehrenamtlicher Funktionen
4Verein und Schiedsrichter: So kann’s gehen!Gegenüberstellung von Schiedsrichtern, Trainern und Spielern. Aufzeigen von Problemen, Druck, sowie Darstellung individueller Sichtweisen. Hilfestellung und Lösungsmöglichkeiten für alle Verantwortlichen.
5Spielordnung und RuVORegelungen in den Wechselperioden I & II, Informationen zum Amateur- und Vertragsspieler-Status; Einordnung und Abgrenzung zum staatlichen Recht; Zuständigkeiten und Formvorschriften, Einspruch gegen Spielwertung
6Neu im AmtWissenswertes für Vereinsmitarbeiter, die erstmals/neue Funktionen im Verein übernehmen.
7Eigene Themen außerhalb der Module 1-6 (nach Absprache)

Nächstes Thema:  Talentförderung