Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Der FVN hat 21 neue Schiedsrichterinnen

Premiere des Schiedsrichter-Neulingslehrgangs für Frauen und Mädchen in Duisburg war ein Erfolg

21.10.2019
Gruppenbild bei der Premiere des Neulingslehrgangs für Schiedsrichterinnen vor der Laufprüfung. Sandra Jung (mittlere Reihe, 4.v.r.) hatte den Lehrgang geleitet.
Gruppenbild bei der Premiere des Neulingslehrgangs für Schiedsrichterinnen vor der Laufprüfung. Sandra Jung (mittlere Reihe, 4.v.r.) hatte den Lehrgang geleitet. - Foto: Daniel Matic

Der FVN hat 21 neue Schiedsrichterinnen! Das ist das erfreuliche Ergebnis nach der Premiere des zentralen Neulingslehrgangs für Schiedsrichterinnen in der Sportschule Wedau in Duisburg von Freitag, 18. Oktober, bis Sonntag, 20. Oktober.

Erstmalig hatte der FVN einen zentralen Schiedsrichter-Neulingslehrgang ausschließlich für Frauen und Mädchen angeboten. Den für alle Teilnehmerinnen kostenlosen Lehrgang nahmen 23 Anwärterinnen in Angriff. Leiterin war Sandra Jung als Ansprechpartnerin für Schiedsrichterinnen im Verbandsschiedsrichterausschuss, als Referenten agierten Karsten Horstmann und Sven Schreiber aus dem Lehrstab.

Neben einer intensiven Regelschulung stand auch - bei Dauerregen - eine Laufprüfung auf dem Programm. Am Abschlusstag legten die Teilnehmerinnen dann die theoretische Prüfung ab.

Sandra Jung, zugleich auch Vorsitzende des Schiedsrichterausschusses des Kreises Kleve/Geldern, zog ein positives Fazit: „Das Wochenende war prima organisiert. Alle Teilnehmerinnen und auch die Lehrgangsleitung hatten großen Spaß.“

Das sah auch Teilnehmerin Michaela Becker so: „Ich habe mich zu jeder Zeit sehr wohl gefühlt“, sagt die 46-Jährige aus Kranenburg (Kreis Kleve/Geldern), die als Busfahrerin arbeitet. „Die Referenten waren hervorragend und haben uns gut vorbereitet.“

Bemerkenswert: Vor dem Lehrgang waren im gesamten FVN-Bereich rund 100 Schiedsrichterinnen aktiv. Auf einen Schlag erhöhte sich diese Zahl um 21 Neue, lediglich zwei Anwärterinnen bestanden den Lehrgang nicht. Das Modell des zentralen Lehrgangs für Schiedsrichterinnen soll auch in der Zukunft verfolgt werden.

Text: Sandra Jung/Thomas Palapies-Ziehn,
Fotos: Daniel Matic

Weitere Bilder vom ersten Neulingslehrgang für Schiedsrichterinnen

Nach oben