Fußballverband Niederrhein e.V.
Gewinnen - Fair und mit Respekt.

Mädchenfußball

Mädchenfußball am Niederrhein
Mädchenfußball am Niederrhein - Klicken Sie auf das Bild für eine Slideshow

„Der Mädchenfußball boomt. Die Aufgabe des FVN ist es diesem Wachstum den nötigen Platz zu geben und die Spielbetriebe und Strukturen anzupassen. Auch die Talentförderung in diesem Bereich müssen wir weiter ausbauen und den talentierten Mädchen Möglichkeiten geben sich am Niederrhein weiterzuentwickeln." gibt der Mädchenfußballausschuss des FVN einige Auszüge aus dem neuen Handlungskonzept preis, das 2011 vom Jugendfußballausschuss verabschiedet wurde. „Auch die Zusammenarbeit mit Schulen möchten wir verstärkt ins Auge fassen und die Partnerschaften stärken. Die Mädchen sollen auch im Sportunterricht Spaß am Fußball haben und ihr Interesse für den Sport gewinnen... Wir haben viele Ideen und packen es an, unser Handlungskonzept weiter in die Tat umzusetzen."

Handlungskonzept Mädchenfußball


Download Handlungskonzept Mädchenfußball (448 kB)
Handlungskonzept Mädchenfußball 2016-2019 (Stand: 15.08.17)

13.12.2018

Silvia Neid, Tina Theune, Martina Voss-Tecklenburg: Drei Bundestrainerinnen beim FVN

Silvia Neid, Tina Theune, Martina Voss-Tecklenburg: Drei Bundestrainerinnen beim FVN

Die beiden früheren Frauen-Bundestrainierinnen Tina Theune und Silvia Neid sowie die aktuelle Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg schauten sich am Mittwoch, 12. Dezember, gemeinsam das Länderspiel der DFB-U 17-Juniorinnen in Duisburg gegen die Niederlande (0:2) an.

12.12.2018

"Schule und Fußball ohne Rassismus": Beeindruckendes Länderspiel in Duisburg

Sportlich war bei der deutschen Nationalmannschaft der U 17-Juniorinnen am heutigen Mittwoch, 12. Dezember, im Länderspiel gegen die Niederlande (0:2) in Duisburg noch etwas Luft nach oben - das ganze Drumherum war allerdings spitze: Exakt 1.141 Zuschauer und DFB-Maskottchen Paule sorgten im Leichtathletikstadion nahe der Sportschule Wedau vor und während der Partie für richtig gute Stimmung. Zudem, und das überstrahlte die Veranstaltung,

Den Großteil der Besucher bildeten die Schüler und Lehrer der Gemeinschaftsgrundschule Lüderitzallee aus Duisburg-Buchholz sowie vor allem die Schüler und Lehrer der Sekundarschule Am Biegerpark. Die Schule aus Duisburg-Huckingen um Schulleiter Pavle Madzirov

12.12.2018

U 17-Juniorinnen des DFB unterliegen der Niederlande in Duisburg mit 0:2

U 17-Juniorinnen des DFB unterliegen der Niederlande in Duisburg mit 0:2

Die haben ihr Länderspieljahr 2018 mit einer Niederlage abgeschlossen. Die Mannschaft von unterlag am heutigen Mittwoch, 12. Dezember, im Leichtathletikstadion BZA Wedau III in Duisburg der niederländischen U 17-Auswahl mit 0:2 (0:2).

Ohne die jüngeren WM-Fahrerinnen, die erst wieder zum Wintertrainingslager im Januar einsteigen, mussten die deutschen Juniorinnen im ersten Durchgang beide Gegentore hinnehmen. Vor exakt 1.141 Zuschauern, darunter auch die , brachte Nikita Tromp die Niederländerinnen in der 9. Minute in Führung. Kurz vor der Halbzeit erhöhte die niederländische Stürmerin auf 2:0 (35.). Auch im zweiten Durchgang fand die deutsche Auswahl nicht wie

10.12.2018

Fotos vom DFB-Training: Die U 17-Juniorinnen bereiten sich in Duisburg vor

Fotos vom DFB-Training: Die U 17-Juniorinnen bereiten sich in Duisburg vor

Erst Schulunterricht, dann Training am Vormittag um 11 Uhr und nochmal Training am Nachmittag um 16:30 Uhr: Die DFB-Nationalmannschaft der U 17-Juniorinnen bereitet sich in diesen Tagen in der Sportschule Wedau beim Fußballverband Niederrhein (FVN) in Duisburg auf das Länderspiel am Mittwoch, 12. Dezember, 11 Uhr, gegen die Niederlande vor.

Nach oben