Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Lehrgang "Kindertrainer" in Neersbroich: Von Zuhause aus online dazuschalten

Bei der Veranstaltung im Kreis Mönchengladbach/Viersen gibt's eine Premiere für die Teilnehmer

07.02.2019
Beim Kindertrainer-Lehrgang in Neersbroich werden die Teilnehmer auf dem Platz tätig sein, sie können sich aber auch teilweise via Laptop dazuschalten
Beim Kindertrainer-Lehrgang in Neersbroich werden die Teilnehmer auf dem Platz tätig sein, sie können sich aber auch teilweise via Laptop dazuschalten - Foto: Getty Images (2) / Collage: FVN

Der Fußballkreis Mönchengladbach/Viersen bietet ab Ende März bis Mitte April bei den Sportfreunden Neersbroich einen Ausbildungslehrgang zum "Kindertrainer" an.

Das Besondere: Hierbei können die Teilnehmer - erstmals - auch verstärkt eigenständig auf digitale Medien zurückgreifen. Dies bedeutet, dass neben gemeinsamen Präsenz-/Anwesenheitsphasen auch Abschnitte mit eingebunden werden, bei denen sich die Teilnehmer von Zuhause aus per Internet mit einbringen. Voraussetzung hierfür sind der Besitz eines PC/Laptops/Tablets und die allgemeine Fähigkeit zum Umgang mit digitalen Medien (Basiskenntnisse).

Vermittelt werden interessante Theorie- sowie natürlich Praxisinhalte, damit man danach fundiert eine Kindermannschaft trainieren und betreuen kann.

Abschließend können die Teilnehmer vom Fußballverband Niederrhein (FVN) und vom Kreis Mönchengladbach/Viersen ein Ausbildungs-Zertifikat erhalten, das später auch als Teil einer Trainer-Lizenzausbildung anerkannt werden kann.

Für alle weiteren Infos zu der Veranstaltung (zeitlicher Ablauf, Ort, Kosten etc.) ist der Kreisjugendbildungs-Beauftragte Jochen Schröer (Kontakt siehe unten) der richtige Ansprechpartner.

Text: Kreis Mönchengladbach/Viersen

Foto: Jochen Schröer

Jochen Schröer

Kreisjugendbildungs-Beauftragter beim Kreis Mönchengladbach/Viersen

Telefon: 02161-5754425

jsschroer@t-online.de

Der Ansprechpartner zu dem Thema:

Nach oben