Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN-Schiedsrichter-Hallenmasters an diesem Wochenende in Solingen

Am 12./13. Januar lassen die Unparteiischen des Verbandes in der Klingenhalle den Ball laufen

08.01.2019
Die Schiedsrichter des Kreises Mönchengladbach/Viersen beim Schiri-Masters 2017.
Die Schiedsrichter des Kreises Mönchengladbach/Viersen beim Schiri-Masters 2017. - Foto: FVN

Die Schiedsrichter des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) mal selbst am Ball - eine wunderbare Tradition: An diesem Samstag, 12. Januar, steigt im Fußballkreis Solingen der traditionelle Höhepunkt der Schiris im FVN. Sportlich und außersportlich treffen sich die Schiedsrichter aller 13 Kreise des Verbandsgebietes alljährlich wechselnd in den jeweiligen Kreisen, in diesem Jahr ist Solingen an der Reihe.

In der Klingenhalle rollt am Samstag ab 10 Uhr in zwei Vorrundengruppen das Futsal-Bällchen. Die Gastgeber treffen zuerst in der Gruppe A auf die Unparteiischen aus dem Kreis Düsseldorf, die Gruppe B wird um 10:12 Uhr mit der Partie Moers gegen Neuss/Grevenbroich eröffnet.

Hier der Spielplan am Samstag und am Sonntag

Eröffnet wird das Turnier kurz zuvor von FVN-Präsident Peter Frymuth und Solingens Kreisschiedsrichter-Obmann Valentino Usein. Am Abend steht die "Players Night" der Schiedsrichter in Solingen auf dem Programm, bei der alle aktiven und inaktiven Schiedsrichter gemeinsam feiern werden.

FVN-Vizepräsident Jürgen Kreyer wird am Sonntag, 13. Januar, im Anschluss an das Endspiel, das für 15:58 Uhr geplant ist, die Siegerehrung vornehmen.

Alle Neugierigen sind herzlich zum FVN-Schiedsrichter-Masters eingeladen. Ort: Klingenhalle Solingen, Kotterstraße 9, 42655 Solingen.

Text: FVN

Nach oben