Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Spielberechtigungen: Internationale Vorgänge beim WDFV nun möglich

FVN-Klubs können internationale Erstausstellungen und internationale Vereinswechsel abwickeln

07.12.2018
Im Service-Dokument finden Sie die Leitfäden für die internationale Erstausstellung und den internationalen Vereinswechsel.
Im Service-Dokument finden Sie die Leitfäden für die internationale Erstausstellung und den internationalen Vereinswechsel. - Foto: WDFV

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV), dem der Fußballverband Niederrhein (FVN) angehört, weist nun daraufhin, dass in der Abteilung Spielberechtigungen ab sofort auch internationale Vorgänge über Antrag Online abgewickelt werden können.

In diesem Service-Dokument hier finden Sie die Leitfäden für die internationale Erstausstellung und den internationalen Vereinswechsel. Als Service für die Fußballvereine in Nordrhein-Westfalen, also auch am Niederrhein, sind in dem Dokument alle relevanten Informationen für eine unkomplizierte Vorgehensweise zum Download zusammengefasst. Darin befinden sich auch die entsprechenden Leitfäden für die internationale Erstausstellung und den internationalen Vereinswechsel.

Vereine sollten bei internationalen Vorgängen künftig die neu geschaffenen Online-Möglichkeiten nutzen, um die möglichst unkomplizierte Bearbeitung durch die Passstelle des WDFV zu gewährleisten.

Für die Antragstellung gilt zu beachten, dass gemäß §10a SpO/WDFV bzw. §6a JSpO/WDFV die Vereine verpflichtet sind, den unterzeichneten Original-Antrag sowie die für eine Antragstellung erforderlichen Dokumente für einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren aufzubewahren und auf Anforderung der Passstelle des WDFV vorzulegen.

Hier finden Sie Anträge zum Download und weitere wichtige Service-Informationen des WDFV zu Aspekten der Spielberechtigungen

Hier geht's zur Homepage des WDFV

Text: WDFV

Nach oben