Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Bund Deutscher Fußball-Lehrer lädt zur Fortbildung ein

Maximal 120 Teilnehmer in der Sportschule Wedau am Montag, 17. September

13.09.2018
Lutz Hangartner ist der Präsident des BDFL.
Lutz Hangartner ist der Präsident des BDFL. - Foto: Getty Images

Die Verbandsgruppe Nordrhein des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) lädt zur dezentralen Fortbildung am Montag, 17. September, in die Sportschule Wedau ein. Die Fortbildungsveranstaltung beginnt um 14 Uhr im Tagungsraum unter der Aula und endet um 18 Uhr.

Maximal 120 Personen dürfen teilnehmen. Die Anmeldung für diese dezentrale Fortbildung der Verbandsgruppe Nordrhein erfolgt über die BDFL-Homepage. Die vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich, spontane Anmeldungen vor Ort sind nicht möglich. Nach erfolgter Anmeldung besteht Teilnahmepflicht. Mitglieder können sich auch telefonisch (0170/4702951) beim Verbandsgruppenvorsitzenden Dr. Gerd Thissen anmelden.

Das Programm am 17. September:

14:00 Uhr: (Theorie) Neues aus dem BDFL und der VG Nordrhein - Dr. Gerd Thissen (Verbandsgruppenvorsitzender Nordrhein)

14.30 Uhr: (Theorie) Der Trainer im Fußball: Arbeitsrechtliche und haftungsrechtliche Problemfelder - Maximilian Stahm, Rechtsanwalt und DFB-A-Lizenz-Inhaber

16.00 Uhr: Pause mit Kaffee und Kuchen

16.30 Uhr: (Theorie) Neue Trainingsansätze für die Schulung und Förderung der Beidfüßigkeit - Matthias Nowak, Technik- und Kreativtrainer, u.a. FC Bayern München (Frauen-Bundesliga)

17.00 Uhr: (Praxis) Neue Trainingsansätze für die Schulung und Förderung der Beidfüßigkeit - Matthias Nowak, Technik- und Kreativtrainer, u.a. FC Bayern München (Frauen-Bundesliga); Demo-Gruppe: U19-Mannschaft KFC Uerdingen

18.00 Uhr: Verabschiedung

Nach oben