Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Mitmachen bei der „Alt Herren“ Ü32-, Oldie Ü40- od. Ü50-Kleinfeldrunde 2018/19

Ausbau und Anpassung des Spielangebotes im FVN

21.05.2018
[Foto: FVN]
[Foto: FVN] -

Der Ball kommt dabei „ins Rollen“ - Die Kleinfeld-Spielrunden nehmen weiter Gestalt an! Angesichts der Tatsache, dass immer mehr "Alt Herren"-Großfeldspiele abgesagt werden müssen bzw. Oldies zunehmend gegen Gleichaltrige spielen möchten, startet der FV Niederrhein wie schon in der letzten Saison kreisübergreifend AH Ü32-/Oldie Ü40-/Oldie Ü50-Kleinfeldspielrunden.

Im Rahmen einer Vorrunde spielen hierbei im Rahmen eines „Minitreffs“ jeweils drei/vier Teams „jeder : jeden“. Die Ergebnisse mehrerer Treffs fließen dann in eine Gesamttabelle ein. Die "Treff"-Spieltermine können von den beteiligten Mannschaften eigenständig vereinbart werden. Die Wegstrecken sollen dabei möglichst kurz gehalten werden. Hierfür werden die AH- und Oldie-Teambetreuer zu einem gemeinsamen Planungstreffen einmalig im Juli 2018 in die Sportschule Wedau eingeladen. Geplant ist, dass jede Mannschaft im Durchschnitt ca. einmal pro Monat an einem „Minitreff“ teilnimmt.

Georg Lörcks, Vorsitzender des Fachausschusses Breiten-/Ü-Fußball, erläutert den geplanten Modus: „In mehreren Vorrundengruppen ermitteln die Teams ihre Vorrundensieger, die dann bei einem FVN-Endturnier in der Sportschule Wedau den jeweiligen Ü32-/Ü40-/Ü50-Gesamtsieger beim sog. "Festival des Breitenfußballs 2019" ausspielen. Die besten FVN-Mannschaften qualifizieren sich dabei automatisch für die nachfolgenden Endturniere des WDFV auf westdeutscher Ebene.“

Wolfgang Jades weist als Verbandsfußball-Obmann darauf hin, dass „der traditionelle AH Ü32-Großfeld-Spielbetrieb hierbei nicht beeinträchtigt werden soll. Vielmehr könnte diese Maßnahme eine attraktive Ergänzung darstellen. Zudem werden bei dieser kreisübergreifenden Pilotmaßnahme die FVN-Kreise und die interessierten Teambetreuer bei der Planung mit eingebunden.“

Anfragen richten Sie bitte an:

Foto: Rainer Lemm

Rainer Lemm

Dezentrale Lehrarbeit im sportpraktischen Bereich (Bereich „Kinder/Jugend“) , Fachausschuss Breiten-/Ü-Fußball

Telefon: 0203-7780-211
Telefax: 0203-7780-207

lemm@fvn.de

[Text & Fotos: R.L./FVN |
Layout: F.B./FVN]

Nach oben