Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Die Sportschule Wedau sucht Verstärkung!

stellvertretende/n Sportschulleiter/in

19.04.2018

Der Fußballverband Niederrhein e. V. (FVN) ist mit seinen über 400.000 Mitgliedern in über 1.200 Vereinen der sechstgrößte Landesverband im deutschen Fußball. Am Verbandssitz im Sportpark Wedau in Duisburg betreibt der FVN seit Jahrzehnten erfolgreich eine der größten Sportschulen in der Bundesrepublik Deutschland, die Sportschule Wedau. Dieses anerkannte Bundes- und Landesleistungszentrum für zahlreiche Sportarten verfügt über 400 Übernachtungsmöglichkeiten, größtenteils auf Hotel „3-Sterne-Plus-Niveau“, 10 Sporthallen verschiedener Raumgrößen, weiteren 6 Fußballrasen- u. Kunststoff-Spielfeldern sowie über 20 Tagungs- und Seminarräumen undbeeindruckt durch ein multifunktionales Nutzungskonzept zwischen sportiven Weiterbildungs-Veranstaltungen und einem expandierendem Messe- u. Tagungsgeschäft. Dieses Alleinstellungsmerkmal einer der bundesweit größten Sportschulen erfordert eine ständige Anpassung sich täglich ändernden Belegungssituationen und zieht Aufenthalte ausländischer Teams und Messe-Gäste aus der ganzen Welt nach Wedau. Zur Unterstützung und gleichzeitiger Qualitätsabsicherung suchen wir für die Sportschule Wedau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

.

eine/n stellvertretende/n Sportschulleiter/in

.

Das Aufgabenprofil dieser unterstützenden Führungskompetenz, verbunden mit täglich sich ändernden Belegungsprozessen eines hotelähnlich geführten SportCentrums, erfordert ausreichende Kenntnisse in den nachfolgenden Prozessabläufen:

  • Operative und strategische Optimierung der vorhandenen Strukturen
  • Weiterentwicklung hotelähnlicher Qualitätsstandards
  • Erstellung, Umsetzung, sowie Controlling finanzwirtschaftlicher Planungen
  • Entwicklung konzeptioneller Vermarktungsstrategien
  • Betreuung sportiver und sportfremder Gäste aus aller Welt
  • EDV-Optimierung im täglichen Belegungsgeschäft
  • Repräsentation der Sportschule Wedau gegenüber Gästen und in Gremien
  • Hohe Affinität und Begeisterungsfähigkeit für den Breiten- und Leistungssport
.

Zur Umsetzung dieses Aufgabenprofils, sollten Sie nachfolgende Qualifikationen/Voraussetzungen besitzen:

  • Abgeschlossenes Studium an einer Hotelfachschule, verbunden mit einer mehrjährigen,vergleichbaren Berufserfahrung in der Hospitality Branche oder ein vergleichbares Studium zum Betriebswirt/in oder auch mit dem Schwerpunkt Sport-Ökonomie
  • Führungserfahrung in vergleichbaren Positionen
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien, die Sie idealerweise in einem Sportverband/Verein erworben haben
  • Gutes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Gute Kenntnisse in der englischen Sprache, sowie weiteren Fremdsprachen wären wünschenswert

Aufgrund von Vorgaben unseres Trägers, dem Fußballverband Niederrhein e. V., ist bis zumZeitpunkt der Arbeitsaufnahme ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorzulegen!

Unser Angebot:

.

Wir bieten Ihnen einen herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsbereich, hochmotivierte Mitarbeiter/innen sowie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 30.05.2018 mit allen aussagekräftigen Unterlagen, der Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung schriftlich oder per E-Mail in maximal 3 Dateien (Anschreiben, Lebenslauf, Anhänge, Gehaltsvorstellung) in PDF-Format an folgende Adressesenden:

Fußballverband Niederrhein/Sportschule Wedau
Sportschulleiter Robert Baues (persönlich)
Friedrich-Alfred-Straße 15
47055 Duisburg
E-Mail: baues@fvn.de

Nach oben