Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

FVN Handicapliga startete in die neue Saison

23.10.2017
Starker Rückhalt - Torwart David von Teutonia Überruhr [Foto: FVN]
Starker Rückhalt - Torwart David von Teutonia Überruhr [Foto: FVN] -

Am Samstag, den 30. September startete die Handicapliga des Fußballverbandes Niederrhein bereits in ihre vierte Saison. Diesmal war Teutonia Überruhr aus Essen der Veranstalter der ersten Spielrunde. Selbstverständlich wieder mit dabei, der kleine David - Torwart von Teutonia Überruhr. Der kleine David kann aufgrund seines Handicaps nicht stehen, sondern nur kniend Fußball spielen.

Neu seit dieser Saison sind die Vereine Concordia Goch und der SV Laar 21 aus Duisburg. Beide Vereine haben inklusive Mannschaften (Spieler mit und ohne Handicap spielen gemeinsam Fußball) gegründet und nehmenan den Spielrunden teil. Gespielt wird in Turnierform, die 1x monatlich stattfinden.

Die zweite Spielrunde der diesjährigen Handicapliga findet am 14. Oktober beim BV Weckhoven in Neuss statt. Die dritte Spielrunde wird im November 2017 auf der Anlage des SC Bayer Uerdingen in Krefeld ausgetragen.

[Text, Fotos: A.Müller/FVN;
Layout: F.B./FVN]

Nach oben