Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

D-Junioren Kreisauswahlturnier vom 14. - 16. Juli in der Sportschule Wedau

Kreis DU/MH/DIN sichert sich den Pokal

19.07.2017
Triumph ohne Niederlage - verdienter Sieger des D-Junioren Kreisauswahlturnieres 2017 - DH/MH/DIN [Foto:FVN]
Triumph ohne Niederlage - verdienter Sieger des D-Junioren Kreisauswahlturnieres 2017 - DH/MH/DIN [Foto:FVN] -

Vom 14. – 16.07.17 fand das diesjährige Kreisauswahlturnier der D-Junioren in der Sportschule Wedau statt. Insgesamt trafen sich 13 Kreisauswahl-Teams zum Kräftemessen in Wedau ein. Die Spielrunde wurde durch ein sog. „Perspektiv-Team“ komplettiert. An den 3 Spieltagen konnten sich Eltern, Vereinstrainer und Kreisvertreter von den Leistungen ihrer „Kids“ überzeugen.

Als Sichter-Team fungierten Arne Janssen (DFB-Stützpunktkoordinator), Udo Hain (FVN-Verbandssportlehrer) und Mirko Schweikhard (FVN- Abteilung Schulfußball). Nicht nur die FVN-Vertreter wollten sich ein Bild über das Leistungsniveau der Auswahlteams machen, mit Markus Hirte (DFB-Talentförderung) und Manuel Schulitz (DFB-Abteilung Schulfußball) waren direkt zwei Vertreter des DFB in Wedau.

Einige Partien standen bis zum Schlusspfiff auf Messerschneide, so war die Spannung bis zur letzten Spielminute greifbar. Die Abschließende Siegerehrung des ungeschlagenen Turniersiegers Duisburg/Mülheim/Dinslaken übernahmen Arne Jansen und Manuel Schulitz.

Ein großer Dank gilt neben den Schiedsrichtern, die sämtliche Spiele sehr souverän geleitet haben, auch dem Spielleiter Michal Lesch, der in gewohnter Art und Weise zum großartigen Turnierverlauf beigetragen hat.

[Text, Fotos & Layout: L.Arndt/FVN, F.B./FVN]

Nach oben