Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Neue DFB-Junior-Coaches im Fußballverband Niederrhein

32 junge Nachwuchstrainer für den Einsatz in Schulen und Vereinen ausgebildet

14.06.2017
Teilnehmer des DFB Junior Coach Lehrgangs in Voerde
Teilnehmer des DFB Junior Coach Lehrgangs in Voerde - Foto: Schweikhard

An den beiden FVN-Ausbildungsschulen, der Gesamtschule Holsterhausen in Essen und dem Gymnasium Voerde konnten insgesamt 32 Schülerinnen und Schüler im Rahmen des DFB –Junior-Coach Projekts zu angehenden Nachwuchstrainern ausgebildet werden, die in den kommenden Jahren die Trainingsqualität in den Vereinen und Schulen nachhaltig verbessern werden.

Besonders das Gymnasium Voerde konnte sich durch eine sehr gelungene Ausbildung und ein hohes Engagement auszeichnen, welches vom DFB mit einer Einladung in das Deutsche Fußballmuseum und zum Länderspiele im März gegen England honoriert wurde.

„Die Junior-Coach Ausbildung am Gymnasium Voerde findet in Form eines Wahlpflichtfachs statt. Somit sind die Jugendlichen bereits zu Beginn der Ausbildung gefordert, da es zum Ende des Schuljahres eine Note gibt. Die Schüler/Innen sind somit mit dem nötigen Ernst bei der Sache“, kommentiert Markus Balthaus, Projektleiter der DFB-Junior-Coach Ausbildung am Gymnasium Voerde und Trainer im DFB Talentförderprogramm.

Zusätzlich zur 40-stündigen Ausbildung, mussten die Voerder Junior-Coaches eigenverantwortlich eine Projektwoche für die 5.Klassen der Schule planen und gestalten und weiterhin beim Stützpunkttraining und dem Vereinstraining im Jugendbereich hospitieren. „Wir freuen uns natürlich, dass der Lehrgang am Gymnasium Voerde so hervorragend läuft und auch durch die Schulleitung voll unterstützt wird. Nur so kann eine qualitativ hochwertige Ausbildung gewährleistet werden und bei den Junior-Coaches das Interesse an der ehrenamtlichen Arbeit im Verein geweckt werden“, resümiert Mirko Schweikhard, hauptamtlicher Mitarbeiter im Bereich Schulfußball des Fußballverbands Niederrhein.

Das DFB-Junior-Coach Projekt besteht bereits seit dem Schuljahr 2013/14 und geht mittlerweile in das vierte Schuljahr. An den 13 FVN-Ausbildungsschulen werden in diesem Schuljahr voraussichtlich ca. 200 Junior-Coaches ausgebildet. Sollten Sie Fragen zur DFB-Junior-Coach Ausbildung haben, wenden Sie sich bitte an Mirko Schweikhard unter schweikhard@fvn.de oder 0203-77 80 214.

Logo
Nach oben