Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Die Futsal – Nationalmannschaft zu Gast in Wedau

12.06.2017
.

Futsal-Nationaltrainer Marcel Loosveld hat erstmals nach seinem Amtsantritt im Januar 2017 einen Auswahlkader nominiert. Am Lehrgang vom 10. bis 13. Juni in der Sportschule Duisburg-Wedau werden 21 Spieler teilnehmen.

"Ich habe in den vergangenen Monaten viele interessante Spieler gesehen. Nun will ich testen, wie sie sich in einem Lehrgang präsentieren", sagt Loosveld, der die deutsche Futsal-Nationalmannschaft seit Januar 2017 trainiert. Beim Lehrgang wolle er die Spieler zunächst kennenlernen: "Ich muss wissen, wer sich zu hundert Prozent einbringen will."

Als Ziel nennt Loosveld die WM-Qualifikation, die 2019 startet. "Ich möchte in Duisburg sehen, aus welchen Spielern ich in den nächsten beiden Jahren ein ausgezeichnetes Team formen kann", sagt Loosveld, der die kommenden Wochen und Monate ambitioniert angeht: "Wir müssen in den Lehrgängen große Schritte machen, um uns so schnell wie möglich auf einen internationalen Standard zu verbessern."

.

Sieben der 21 Spieler zählten bisher nicht zum Kreis der Futsal-Nationalmannschaft. "Ich habe den Kader nach Positionen nominiert, ohne auf Namen oder einen Status zu achten", erklärt Loosveld. Allerdings hätten all die Spieler, die in Duisburg nicht dabei sein werden, weiterhin die Chance, sich durch gute Leistungen für die DFB-Auswahl zu empfehlen.

„Mit dem neu ausgelegten Futsal-Boden in der ehemaligen Rollsporthalle haben wir in Duisburg-Wedau optimale sportliche Bedingungen für die Nationalmannschaft.“, äußert sich Co-Trainer Wendelin Kemper. Auf dem Programm während des Aufenthalts stehen vier Trainingseinheiten und ein internes Spiel. Das Spiel wird nicht zugänglich sein, bei den Trainingseinheiten sind Interessenten jedoch gerne gesehen und können einen Blick auf die Trainingsarbeit der Mannschaft werfen.

Kaderliste

1 Pavlos Wiegels KS Orzel Futsal Jelcz-Laskowice
2 Rainer Schreiber Fernandez SV Darmstadt 98
3 Jean-Michel Göde Fussballclub Rot-Weiss Neuenhagen
4 Michael Meyer Hamburg Panthers
5 Nico Florian Zankl Hamburg Panthers
6 Muhammet Sözer MCH Futsal Club Sennestadt
7 Ibrahim Kalemci MCH Futsal Club Sennestadt
8 Vidoje Matic MCH Futsal Club Sennestadt
9 Sandro Jurado Garcia Holzpfosten Schwerte 05
10 Florian Kliegel Holzpfosten Schwerte 05
11 Timo Heinze Futsal Panthers Köln
12 Niclas Hoffmanns Futsal Panthers Köln
13 Christopher Krause Brandenburg SC Crinitz
14 Durim Elezi VfL 05 Hohenstein-Ernstthal
15 Eduard Nickel UFC Münster
16 Tim Baumer UFC Münster
17 Dragan Muhaermi SV Werder Bremen Futsal
18 Jonas Hoffmann Kobenhavn Futsal
19 Danijel Suntic FC Fortis Hamburg
20 Andy Watzlawczyk PTSK Futsal
21 Christopher Wittig VfL 05 Hohenstein-Ernstthal

[Text: DFB, Fotos: Getty Images, Layout: F.B./FVN]

Nach oben