Fußballverband Niederrhein e.V.
Mein Team. Mein Verein. Meine Heimat.

Oldie Ü-60 Treffen beim Standort Dingden/Lankern

02.05.2017
1

Am Donnerstag den 30.3. 2017 fand auf der Platzanlage des GW Lankern ein Trainingsturnier Oldie Ü-60 statt. Bei herrlichen Temperaturen haben teilgenommen die Kicker vom VFL Rhede, Rheinkraft Ginderich, TuS Gellep Stratum und der SG Dingden/Lankern als Veranstalter.

Zu Gast waren der Kreisvorsitzende Peter Koch sowie Christian Stanik als KFO auch der Schirmherr der Oldie Ü-60 Kicker Franz-Josef Tenhagen. Jeder konnte sich davon überzeugen wie fit unsere „Oldies“ sind und mit welcher Begeisterung hier Fußball gespielt wurde.

Neben guten Altherren-Fußball wurden wieder einige Erfahrungen und Erlebnisse ausgetauscht. Dieses ging bei gekühlten Getränken und heißen Würstchen auf der Terrasse bis spät in den Abend.

2

Diese Fußball-Aktionstage werden vom Fußballverband Niederrhein veranstaltet und gefördert. Der FVN bietet allen Kickern in verschiedenen Vereinen eine vereinsübergreifende Beteiligung. Das heißt: Mitglied im Stammverein; aber beitragsfreie Teilnahme an den Ü-60 Spielrunden innerhalb einer Standortmannschaft. Versichert ist jeder Kicker über den FVN, wenn er in einem Verein gemeldet ist.

Für alle Interessenten sei erwähnt, dass der VFL Rhede und die SG Dingden/Lankern als im Kreis Rees-Bocholt ansässige Standorte jeweils für Ü-60 eingetragen sind. Die Trainingstage sind in Lankern mittwochs um 19.30 Uhr und beim VFL Rhede montags und donnerstags jeweils von 19.00-20.30 Uhr. „Runter von der Couch, hinein in die Fußballschuhe und dann kicken wir demnächst vielleicht gemeinsam…“; wir würden uns freuen.

[Text: Klaus Flür, Fotos: V. Nagrazsus, Layout: F.B./FVN]

Nach oben